Caches gelöscht, safari und TextEdit Probleme!!!

mia.raffa

unregistriert
Thread Starter
Registriert
12.09.2004
Beiträge
612
Hallo together, :eek:

Hilfe ich habe all meine Caches gelöscht!!! weil ich gelesen habe das die drei
Ordner immer wieder Probleme mit der Schriftenverwaltung verursachen.
jetzt zeigt mir Safari Kein Fenster mehr an und ich kann den Browser nicht
mehr benutzen obwohl das Prog sich öffnet, nur das kein Fenster zusehen ist.
Bei TextEdit kann ich auf einmal nicht mehr ins Menü!!!
:eek: Was habe ich da verstellt? muss ich jetzt die ganzen Prog's neu draufspielen?
Oder, kann ich Einstellungen zurücksetzen?
Ich habe auch das Gefühl das mein Explorer auf einmal langsammer ist
als sonst...

Ach ja, IChat und Mail da habe ich auf einmal das gleiche Problem das
ich werder ins Menü kann, noch irgendwas an den Programmen machen kann?!

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Gruß Mia :(
 
Zuletzt bearbeitet:

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.477
Hallo Mia,

welche Ordner hast Du denn gelöscht? Sind sie noch im Papierkorb? TextEdit hat erstmal nichts mit Safari oder Internet Explorer zu tun (der ist übrigens meistens langsam ;) .

Viele Grüße
Michael
 

mia.raffa

unregistriert
Thread Starter
Registriert
12.09.2004
Beiträge
612
mikne21 schrieb:
Hallo Mia,

welche Ordner hast Du denn gelöscht? Sind sie noch im Papierkorb? TextEdit hat erstmal nichts mit Safari oder Internet Explorer zu tun (der ist übrigens meistens langsam ;) .

Viele Grüße
Michael



Hallo Michael,
LEIDER
folgende Ordner: 1.«/System/Library/Caches» 2.«/Library/Caches» «Privat/Library/Caches»
:(
 

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.477
Hallo Mia,

nicht so gut. Kannst Du die noch aus dem Papierkorb, weil in diesen Ordner auch z.B. der System-Cache, Tastatur-Cache abgelegt wird?

Ich weiß leider nicht, wann Mac OS X die Caches neu aufbaut?? Mhhhmm

Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

mia.raffa

unregistriert
Thread Starter
Registriert
12.09.2004
Beiträge
612
mikne21 schrieb:
Hallo Mia,

nicht so gut. Kannst Du die noch aus dem Papierkorb, weil in diesen Ordner auch z.B. der System-Cache, Tastatur-Cache abgelegt wird?

Ich weiß leider nicht, wann Mac OS X die neu die aufbaut?? Mhhhmm

Viele Grüße
Michael

yo Michael,

Ich hab noch mal Glück gehabt, habe den kleinen ganz runtergefahren und
wieder neu gestartet. Es scheint so als ob er alles neu aufgebaut hat puhh!
Safari und die anderen Progs laufen wieder. :)

Also, ist es nicht gut die Caches zu leeren?

Gruß Mia
 

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.477
Hallo Mia,

doch eigentlich ist das schon von Zeit zu Zeit nicht schlecht, aber durch das Löschen der Ordner werden sämtliche Caches gelöscht, auch die Du eigentlich nicht löschen wolltest bzw. unter Umständen waren diese Dateien im Zugriff von Anwendungen.

Wenn Du Deinen Rechner über Nacht laufen läßt, führt OS X 10.3 diese Arbeiten von selbst durch aber es gab im Forum hier mal einen Thread wie Du das auch von Hand starten kannst.

Oder Du benutzt ein Freeware-/Shareware-Programm für diese Aufgaben.
Zum Beispiel Onyx, Cocktail etc.

Ich geb's zu ich lösche die Caches der Browser immer im Browser selbst
Safari:
Safari -> Cache leeren und -> Verlauf löschen
Internet Explorer:
IE -> Einstellungen -> Erweitert Cache leeren, Verlauf löschen.

Aber vielleicht weiß jemand noch genauer darüber Bescheid??

Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

dylan

Aktives Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
6.444
mikne21 schrieb:
Wenn Du Deinen Rechner über Nacht laufen läßt, führt OS X 10.3 diese Arbeiten von selbst durch aber es gab im Forum hier mal einen Thread wie Du das auch von Hand starten kannst.

Also wenn ich das richtig gesehen habe (was nicht sein muss), dann werden bei den cronjobs unter /etc/ keine Dateien unter .../Library/Caches gelöscht.
 

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.477
@ dylan

Vielleicht bin auch ich da falsch informiert in diesem Punkt???

Viele Grüße
Michael
 

ernesto

Aktives Mitglied
Registriert
19.02.2003
Beiträge
1.389
Wie bereits gesagt, laß den Kleinen mal die nacht offen laufen.
Der Knilch räumt dann ganz alleine auf, was aufgräumt gehört.

Oder eben in Safari "Badewanne+apfel+e" drücken.

Oder wenn das nicht geht, hol Dir "Onyx"
Da kannst Du dann haarklein einstellen, was Du ihn tun lassen willst.
Aber besser informier Dich vorher genauer......
 

mia.raffa

unregistriert
Thread Starter
Registriert
12.09.2004
Beiträge
612
Juchuuuu!

Coole Sache, werd ich machen schön dass ihr gleich geantwortet habt!
Nicht auszudenken wenn ich alles noch mal draufspielen müsste...

:cool:

Gruß Mia...
 
Oben