c mit xcode

  1. papatya

    papatya Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe leut,
    habe bis jetzt nur mit visual studio c programmiert,bin jetzt umgestiegen(ibook),kann aber irgendwie mich mit dem xcode nicht zurechtfinden.Kann mir irgendjemand sagen von Anfang bis Ende wie ich vorgehen muss.Ich weiss dass ich z.b mit nedit mein programm schreibe aber wie compiliere ich das und führe es wie aus?Welchen Befehl gebe ich am Terminal ein?Oder wie erstelle ich alles im xcode?

    mfg
     
    papatya, 25.04.2005
  2. morten

    morten

  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Wenn Du blos ein kleines Proggie fürs terminal unter c schreibst solltet Du mit gcc programmname.c klarkommen oder bei c++ mit g++ programmname.cpp.
    Mit xcode kenne ich mich leider nicht aus, da ich für die Programme ich ich für die Uni schreibe keine Entwicklungsumgebung ausser qtdeveloper brauche.

    greetz Thomas
     
    sir.hacks.alot, 25.04.2005
Die Seite wird geladen...