1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BWL Grundlagen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Alidey, 10.12.2003.

  1. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit allerseits,
    folgendes: Habe demnächst Aufnahmeprüfungen an mehreren FH's. Und in allen Tests kommen auch betriebswirtschaftliche Fragen dran.
    Hat mir jemand vielleicht einen Link wo ich mir einige BWL-Grundlagen aneignen kann? Oder vielleicht das eine oder andere simple Skript?!


    Vielen Dank für eure Hilfe!!!
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Schau dich mal bei google um.
    Ergebnis 1
    Ergebnis 2

    Ansonsten würde ich als "sanften" Einstieg empfehlen mal eine Uni-Bib aufzusuchen und nach dem Schmalen zu suchen: Grundlagen und Probleme der allgemeinen Betriebswirtschaft. Das Buch ist übrigens nicht wirklich schmal ;)
    Und ich denk mal, das so eine Eignungsprüfung an der FH nicht das große Problem sein dürfte. Da sollte man mit seinem Schulwissen über Wirtschaft ganz gut durchkommen ;) :cool:
     
  3. TheEvangelist

    TheEvangelist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    BWL

    ...BWLer werden wollen und als Avatar Schröder raus, sagt wohl alles :D
     
  4. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
     

    jaaa, z.B. den Wöhe (BWL-Bibel). Immer wieder gerne gelesen (brech´)
     
  5. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Also, ich persönlich finde das Avatar gut ;)
    Aber erstmal müssen eh die VWLer ran, damit die BWLer später mal einen Job kriegen :D :cool:
     
  6. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bin Mitglied einer anderen Partei...
    Die Parte von der die CDU ihr Konzept geklaut hat...
    Trotzdem wollte ich mir ein wenig was durchlesen bevor ich zu den Tests geh!

    Danke Egger, hab was gefunden...!
     
  7. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
     

    Genau. Also die Leute, die sich über isoelastisches Nachfrageverhalten bei Änderung der Faktormärkte Gedanken machen. Ich gehe dann immer einen Glühwein trinken (natürlich nur im Winter...):D
     
  8. TheEvangelist

    TheEvangelist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    VWLer

    da sach ich nur: n a d a

    Ko mer wohl die Säu mit füttern :D
     
  9. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Bin eher für die Analyse von Einkommens- und Preisvariationen und Ableitung der individuellen Nachfragefunktion, v.a. die Isomorphie zwischen Produktions- und Nachfragetheorie bei der ordinalen Nutzentheorie.

    So, jetzt reichts aber. Wollen hier ja niemanden Angst machen.
    Aber ein wenig Mikro muss schon sein. ;)

    P.S. Motto für diesen Studiengang: "Selektion durch Leistung!" :D ;) :cool:
     
  10. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Quatsch, macht ruhig weiter wenns euch Spaß macht...
    Wenn ich fertig bin mit Studieren werden wir ja sehen wer wen in den Schatten stellt... :D ;)