"Bug of the week/month"-Award

Diskutiere das Thema "Bug of the week/month"-Award im Forum Andere

  1. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Eine (hoffentlich neue) Thread-Idee. Hier kann jeder seine Lieblingsbugs reinschreiben:

    Mein erster ist eigentlich ein kosmetisches Problem in Mail (Mail ist eigentlich immer für einen Bug/"Usability"-"Bug"/"Logik"-Bug/"Lokalisations"-Bug gut):

    Der abnorm breite Löschen-Button in Mail (Mail 1.2.5 v552, MacOSX 10.2.6)

    Ist euch schon mal aufgefallen das der "Löschen"-Button so weit absteht? Ja, nicht war? "Ok, its not a bug its a feature. Damit man nicht so leicht draufklickt." Aber nein dem ist nicht so. 1. Schaut euch mal die Apple-Site an. Das englische Mail sieht nicht so aus. 2. Stellt mal die anzeige auf "Nur Symbol" und dann wieder auf "Symbol und Text". Jetzt sollte deutlich werden das der Fehler irgendwie im Wort "Löschen" steckt. Bildbeweis:

    mailbug_1.jpg

    ARGL!!!

    So von mir dann später mehr. Ihr seid dran.

    EDIT: Es geht nicht nur um Apple-Software oder nur um MacOSX und die mitgelieferten Apps. Es muss nur Software für den Mac sein. Die Versionsnummer sollte angegeben sein. Screenshots wären interessant.

    Die legendäre Liebe zum Detail macht doch das besondere an Apple-Software eigentlich aus. Ich schlage vor wir sammeln etwas und schicken es dann zu Apple und andere Hersteller. Vielleicht können wir uns dann zumindest über teilweise Erleichterung in 10.3.1 freuen.
     
  2. dylan

    dylan Mitglied

    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Ja! Das hat mich erst gestern wieder aufgeregt, als ich mal aus Spaß meine Mail-Menüleiste verändern wollte. Sieht, na ja, besch..eiden aus.

    Wenn wir schon dabei sind, sollten wir den von dir genannten "Mauszeiger-Bug" auch ansprechen:

    In der Systemerweiterung "Maus" liegt ein verwirrender Übersetzungsfehler bei z. B. angeschlossenen Mäusen mit Scrollrad vor. "Geschwindigkeit" sollte eigentlich mit "Scrollradgeschwindigkeit" beschriftet sein - hier wird das Scrollen durch Fenster mit dem Scrollrädchen (von Drittanbieter-Mäusen, da...) geregelt. "Zeigerbewegung" stellt die Geschwindigkeit der Mausbewegung dar.

    Coole Thread-Idee!

    :cool:

    Dylan
     
  3. luca

    luca Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    hi

    Ich glaub der größte BUG den Apple verzapft hat ist, dass das System so super läuft, sodass man sich über jeden Kleinsche** aufregen kann.

    :D

    greetz

    luca
     
  4. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Hier ist nicht mit einer Silbe erwähnt das erwähnt das es nur um Apple-Software oder nur um OSX und die mitgelieferten Apps geht. Es muss nur Software für den Mac sein.

    Außerdem gerade diese Liebe zum Detail macht doch das besondere Apple-Software eigentlich aus. Ich schlage vor wir sammeln etwas und schicken es dann zu Apple. Vielleicht können wir uns dann zumindest über teilweise Erleichterung in 10.3.1 freuen.
     
  5. box

    box Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Nach einem grandiosen tag, den ich an einem PC verbracht habe, um
    - einen (PC) Videomessenger einzurichten (ginge nur nach Routerneukauf),
    - Bekanntschaft mit Blaster zu schliessen (noch 45 sekunden...Bum!)
    - mich mit einer Animationsoftware herumzuärgern, die nur auf WIN läuft,...

    kam der krönende Abschluss dann am Mac.
    Natürlich mit einem Microsoft-Qualitätsprodukt: Excel.

    100 kleine Bilder mühsam importiert. Drucken > alle Bilder weg bis auf eins.
    Projekt an OS X-Rechner verlagert, grummelgrummel, Bilder neu importiert. Druckvorschau in Excel > Crash. Deshalb PDF-Preview, alles prima, 7 Seiten. Wenn man die PDF druckt, fehlen aber Seite 3 und 6, stattdessen kommen 2 und 5 zweimal. Onscreen ist aber alles in Ordnung. Wenn ich Seite 3 einzeln bestelle, kommt Seite 2.

    Für heute reichts dann mal.
     
  6. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.889
    Zustimmungen:
    1.164
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Wuddel,

    bei soner Buglist wär natürlich die Version der Software und OS intressant und ein Screenshot. Sind ja schließlich auch nichtmacuser im Forum.

    Gruß Andi
     
  7. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Habe meinen ersten Post editiert; kannst den 2. und diesen hier löschen.
     
  8. Jiji

    Jiji Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2003
    Netter Bug existiert auch am Papierkorb. Wenn man eine Datei in denn Papierkorb auf dem Dock verschiebt und dann zu schnell mit rechter Maustaste drauf klickt um ihn zu leeren, ist das "Papierkorb entleeren" ausgeblendet und das Papierkorb Icon wird zu einem Leeren Papierkorb. Die Datei liegt aber im Papierkorb.
     

    Anhänge:

  9. apoc7

    apoc7 Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Ich hab manchmal das Problem, dass wenn ich ein Fenster anklicke, es dennoch nicht aktiv ist - die Applikation aber schon (sieht man an der Menüleiste). Ich muss dann explizit ein anderes Fenster oder den Finder anklicken, und dann kann ich das Fenster nochmal anklicken und nun ist es auch aktiv...

    OS X 10.2.6
     
  10. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Ich bring den Thread mal nach oben, da ich die Idee zu cool finde SCNR. Wenn ein Mod hier liest kann er bitte alle meine Posts (bis auf den ersten natürlich) löschen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...