1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bug in OSX 10.2.6

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Lama, 08.05.2003.

  1. Lama

    Lama Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein iMac will einfach keine Pause machen! Wenn ich in den Ruhezustand wechseln möchte, wird der Monitor kurz schwarz und schwupps, ist er wieder da. Dieses Verhalten zeigte er auch schon unter 10.2.5! Hatte gehofft, das dieses Problem mit 10.2.6 behoben sei.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Gruß
     
  2. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    kann ich nicht bestätigen.

    ich schließe mein iBook und es schlummert weg wie ein baby ;-)

    ging aber auch unter X.2.5 schon problemlos. muss fast irgendwo anders liegen. vor X.2.5 gings problemlos?

    so on letsdoit
     
  3. Lama

    Lama Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Bug?

    Ja, vor 10.2.5 hatte ich keine Probleme. Vielleicht ist es ja auch mal wieder der Palm. Ist ja nicht das erste mal, das der Probleme macht!

    Gruß:confused: