Buch zur Medizingeschichte

Nescio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.07.2004
Beiträge
1.503
Hallo zusammen

Ich suche für ein Geschenk ein Buch zur Geschichte der Medizin. Es sollte kein Fachbuch für Medizinstudenten sein, sondern eher ein populärwissenschaftliches Buch, gerne auch mit vielen Bildern. Einfach ein kurzer Überblick über die Geschichte der Medizin von Hippokrates bis heute.

Kann da jemand was Gutes empfehlen?

Voller guter Hoffnung ins Bett gehend und schonmal danke sagend
Flo
 

auradoc

Aktives Mitglied
Registriert
09.07.2005
Beiträge
1.447
Heilen verboten, töten erlaubt
Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen


Ein Buch des Wissenschaftsautors Kurt G. Blüchel,

1. Auflage, Ausgabe Dezember 2004 Goldmann Verlag ISBN 3- 442- 15327- 1

9,95 €

dort ist auch die entstehung der pharmaindustrie beschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gianni Banani

Mitglied
Registriert
12.10.2005
Beiträge
753
Für den digitalen Menschen gibt es das hier (mac&pc). Ich muss hin und wieder mit Medizingeschichte arbeiten, lese aber eher aktuelle papers und spezifische Bücher. Geh doch einfach mal in einen richtig schönen, klassischen Buchladen und blätter ein paar durch. Ich persönlich finde es ja am spannendsten, wenn es sich nicht nur auf die abendländische Heilkunst bezieht.

Sorry,

Gianni
 

Nescio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.07.2004
Beiträge
1.503
Danke Schmürmel, sowas in der Art habe ich gesucht. Ich habe leider noch bei keinem Online-Versender ein neues Exemplar gefunden, werde aber mal in die Buchhandlung meines Vertrauens gehen und nachfragen.

Hat sonst noch jemand einen Vorschlag?

--------------------
@ Auradoc: Musst du dein dämliches Gewäsch eigentlich in jeden Thread reintragen, in den du postest? Aber natürlich fehlt mir nur die end-scheidende Ein-sicht, um deiner spirituellen Weisheit folgen zu können :mad:

Flo, der allmählich seinen Glauben an die Nulltoleranzpolitik gegenüber Trolls verliert und jetzt wohl oder übel mal Ignorelist ausprobieren muss...
 

Nescio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.07.2004
Beiträge
1.503
Hi Gianni,
sieht interessant aus, aber es sollte schon ein Buch sein, da es wie gesagt ein Geschenk werden soll. Muss sich auch nicht auf die abendländische Heilkunst beschränken. Ich werde jedenfalls deinen Rat befolgen, die gute alte Buchhandlung auszusuchen.
 

auradoc

Aktives Mitglied
Registriert
09.07.2005
Beiträge
1.447
FloFH schrieb:
@ Auradoc: Musst du dein dämliches Gewäsch eigentlich in jeden Thread reintragen, in den du postest? Aber natürlich fehlt mir nur die end-scheidende Ein-sicht, um deiner spirituellen Weisheit folgen zu können :mad:

Flo, der allmählich seinen Glauben an die Nulltoleranzpolitik gegenüber Trolls verliert und jetzt wohl oder übel mal Ignorelist ausprobieren muss...

nutz die ignorierliste, auf das sie sich weiter verlängert.
auch das steht jedem frei. ;)
 

Gianni Banani

Mitglied
Registriert
12.10.2005
Beiträge
753
Krass, ich kannte diese Ignorierlistenfunktion ja noch gar nicht. Da sieht man ja echt nix mehr, keine Antworten, keine Shoutings, nicht mal die von der Person gemachten Themen*. Das ist ja eine richtig heile Welt danach. Verdammt, das geht ja ab. Jetzt verstehe ich so einiges...


*edit: doch, die sieht man doch...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben