buch schreiben

  1. plotto

    plotto Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    3
    hi
    bin grad dabei ein kleines buch zu schreiben, und jetzt will ich das ganze am pc so richtig in buchform sehen, sprich zwei seiten nebeneinander und wenn man umblättert wieder die nächsten beiden, wie wenn halt ein buch vor einem liegt.
    hab das ganze im word format auf A5 geschrieben.
    was gibts da für möglichkeiten?
     
  2. !42

    !42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    79
    /edit: Hier stand nix, hatte mich verlesen
     
  3. iapple

    iapple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ich hab leider keine Ahnung von Word. Und der Vorschlag das ganze mit
    Latex zu machen bringt dir auch nicht viel. Vielleicht aber doch noch ein kleiner Tipp. Kannst Du das nicht drucken. Zwei A5 auf ein A4-querformat Seite und in Vorschau angucken?? nicht sehr schön aber vieleicht hilft es! Gruss viel glück
     
  4. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Du kannst bei der Zoom Einstellung in Word (da wo normalerweise 100% steht) unter anderen auch 'zwei Seiten' einstellen.
    Kann das gerade nicht nachpruefen, weil ich am Firmenlaptop sitze, aber da bekomme ich diese Option angeboten.
     
  5. ChrisG4

    ChrisG4 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Erzeuge ein PDF aus Word und siehs dir im Adobe Reader in der Doppelseitenansicht an.
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    mit indesign geht das. ist aber halt teuer, weiss nicht ob du geld dafür ausgeben willst.
     
  7. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Genau so geht es.
     
  8. Bartleby

    Bartleby MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Stimmt.

    plotto, wenn du in deinem Buch ein Wort rot schreiben willst, kannst du dir dafür Photoshop kaufen. Ist halt teuer, weiß nicht ob du dafür Geld ausgeben willst.
     
  9. hektor

    hektor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt.

    plotto, wenn du in deinem Buch ein Wort zerlegen willst, um nur Linien und Schraffuren zu bearbeiten, kannst du dir dafür Illustrator kaufen. Ist halt teuer, weiß nicht ob du dafür Geld ausgeben willst.
     
  10. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    haha saulustig :rolleyes:
    natürlich setze ich voraus, dass indesign auch sonst zum einsatz käme. ist ja durchaus für buchsatz geeignet.
     
Die Seite wird geladen...