BT Maus verliert Verbindung

  1. nuz:y

    nuz:y Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,
    ich habe seit ein paar Tagen die BT Maus von Apple und bin eigentlich auch ganz begeistert. Beim einschalten der Maus, bzw. beim aufwachen aus dem Ruhestand des iBooks muß ich jedesmal die Maus neu einrichten, da das iBook keine Verbindung mehr zur Maus aufbauen kann. Auf die dauer ist das etwas nervig, ich habe aber leider keine Möglichkeit gefunden das entsprechend zu konfigurieren.
    Ist dieses Verhalten normal, bzw. gibt es eine Lösung für dieses Problem?
    MfG
     
    nuz:y, 09.10.2005
  2. buzolino

    buzolino

    darum hab ich meine verkauft......
    ist aber mit logitechmäuse gelegentlich auch so.
     
    buzolino, 09.10.2005
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Eigentlich musst du nur einmal klicken und ein paar Sekunden warten, dann ist die Maus wieder da.
     
    avalon, 09.10.2005
  4. Joost

    JoostMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ich hab das BT Keyboard von Apple und manchmal das gleiche Problem. Mal findet des Powerbook die Verbindung nach dem Einschalten des Keyboards oder nach dem Ruhezustand des Powerbooks (meistens), aber manchmal eben auch nicht (vielleicht jedes zwanzigste Mal nicht). Ich habe noch keine Erklärung gefunden, hat wahrscheinlich mit den Mondphasen zu tun ;) .
    Ich kann damit leben, weil die Verbindung, wenn es funktioniert schon nach 1 oder zwei Tastendrücken steht.

    Gruß Joost
     
    Joost, 09.10.2005
  5. Leon2k

    Leon2kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab ein powerbook und eine logitech bt maus......ich hab den effekt auch....jedoch wenn ich das pb aus dem sleep hole, und ein paar sekunden die maus bewege, wird die verbindung hergestellt (immer).
    diesen effekt hab ich aber auch erst seit tiger....vorher wurde sie sofort wieder verbunden nach dem aufwachen.....

    na ja....ich denke versuchs mal wenn du ein paar sekunden wartest.
     
    Leon2k, 09.10.2005
  6. nuz:y

    nuz:y Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für die Antworten. Ich seh schon, ich muß einfach etwas geduld haben. Bei meinen Tests eben hat es soweit auch geklappt (nur bewegen klappte nicht, ich mußte klicken), man muß wohl nur lange genug warten. Ist zwar nicht optimal, aber ich denke ich kann damit leben.
    Dann steht der anschaffung der BT Tastatur vlt. doch nichts im wege...
     
    nuz:y, 09.10.2005
  7. buzolino

    buzolino

    das hat auch nix genutzt, wenns nervt - weg damit !
     
    buzolino, 09.10.2005
  8. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Nun, das ist ok wenn du eine andere Maus nehmen willst.

    Ich habe es jedenfalls so seit einer langen zeit praktiziert und es geht.

    Es gab aber auch mal eine Version von OS X die zickig war, deshalb sollte man ALLE Updates installieren.
     
    avalon, 09.10.2005
  9. buzolino

    buzolino

    am liebsten hab ich die philip stark maus (leider von MS),
    wenn du den ganzen tag damit arbeiten mußt, ist es schon wesentlich,
    daß sie gut liegt !
    von logitech gibts eine cordless mouse (mit sender über usb),
    ist auch ganz angenehm jedoch gibts da auch manchmal das aufwachproblem,
    da ist sie weg und es hilft nur ein neustart

    also mal ehrlich - findet ihr die neue apple maus angenehm ?
     
    buzolino, 09.10.2005
  10. nuz:y

    nuz:y Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    wenn ich BT im ibook habe, dann kaufe ich mir keine usb maus. die apple BT ist von der bauform sehr gut, schön flach. so entspannt habe ich glaube ich noch nie eine maus genutzt. aber letztendlich ist es geschmackssache, allerdings sollte die maus von apple schon etwas besser mit dem system von apple klar kommen.
    lohnt sich eigentlich die software die dabei ist? ich installiere so ungern unbekannte software auf mein neues sys...
     
    nuz:y, 09.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maus verliert Verbindung
  1. TheForceIsWithMe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    131
    TheForceIsWithMe
    13.07.2017
  2. olaf_luecke
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    172
  3. pauleckstein
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    108
    pauleckstein
    24.04.2017
  4. medeman
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    229
    Maulwurfn
    06.04.2017
  5. Elmo108
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.593
    Elmo108
    09.01.2012