Browserfenster soll so groß wie möglich öffnen

  1. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mmmh, eigentlich steht schon alles im Titel:

    Ich (bzw. ein Kunde) hab einen Plan:

    Wenn man die Internetseite aufruft, soll das Browser-Fenster sich selbst so weit wie möglich maximieren.
    Kein Vollbild ohne Browser-Elemente, sondern schon das normale Fenster, nur halt so groß wie möglich.

    Es sollte möglichst mit allen gängigen Browser funktionieren. ;)

    Ich hab's momentan so gelöst:

    Code:
    <script language="JavaScript">
    <!--
    self.moveTo(0,0)
    self.resizeTo(screen.availWidth,screen.availHeight)
    //-->
    </script>
    Ist das die einfachste Art, oder gibt es auch eine Lösung ohne Javascript?
     
    NetNic, 03.05.2006
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Bist Du sicher, dass man sich Freunde damit macht, wenn das Browserfenster ungefragt die gesamte Fläche etwa eines 20 Zoll Monitors einnimmt? Vor allem dann, wenn das Fenster dann garnicht vom Webinhalt ausgefüllt wird?
     
    joachim14, 03.05.2006
  3. DiSC

    DiSCMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Stimme joachim zu. Begrenz doch die Angaben auf die tatsächliche Größe, die die Website einnimmt.
     
    DiSC, 03.05.2006
  4. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Na ja, ich hab dem Kunden auch gesagt, dass es nicht sooooo der Hit ist, wenn auf einmal das Browser-Fenster maximiert ist.

    Aber:
    Der Kunde will es so, der Kunde ist König. ;)

    Sein Plan:
    Er will den maximierten Browser quasi als "Leinwand" nutzen.
    Und in der Mitte soll dann ein neues Fenster mit der eigentlichen Seite geöffnet werden.
     
    NetNic, 03.05.2006
  5. hossa

    hossaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Die Kunden kommen auf Ideen.... ts ts ts.... vielleicht solltest du ihm nahelegen das selbst die schönste "Leinwand" nichts bringt, wenn 90% der User die Seite nach einer Sekunde genervt wegklicken :)...

    Aber um nochmal auf den Punkt zu kommen; ich glaube (und hoffe) dass es nur mit einer javascript Funktion möglich ist.
     
    hossa, 03.05.2006
  6. VMPR

    VMPRMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Wah, ich hasse sowas, das ist ähnlich schlimm wie Frames... oder Seiten die mich bitten, doch den IE zu benutzen...
     
    VMPR, 03.05.2006
  7. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Klar. Aber seine Kunden sind auch König. Und ich sage immer:

    Das ist MEIN Monitor, den habe ICH bezahlt. Darum darf ICH bestimmen, wie gross da die Browserfenster sind.

    Wenn Dein Kunde damit ein Problem hat darf er mir gerne einen Monitor kaufen. Wenn er das nicht macht, werde ich seine Site auf meine "schwarze Liste" setzen ;)

    Alex
     
    below, 03.05.2006
  8. aldiox

    aldioxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Heiliges Designer Grundgebot Nummer 1:

    Nimm dem Betrachter die Entscheidung niemals ab, das Browserfenster zwangsweise oder automatisch zu maximieren!!!


    Der Kunde weiss sicher nicht dass das für die meisten EXTREMST Nervig und unangenehm ist... Einfach mal aufklären!!!
     
    aldiox, 03.05.2006
  9. milchschnitte

    milchschnitteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    und dann auch noch ein popup. :p
     
    milchschnitte, 03.05.2006
  10. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab ihm ja gesagt, dass ungefähr 99,9% der Leute das nicht so dolle finden, wenn sich ihr Browser-Fenster auf einmal vergrößert/maximiert.

    Seine "Begründung" für seinen Wunsch:
    Er möchte, dass die Leute sich auf seine Seite konzentrieren und nicht durch "Zeugs" was links und recht drumherum (auf dem Desktop) liegt, abgelenkt werden.

    Seine Seite soll im Mittelpunkt liegen.

    Aber:
    Immerhin konnte ich ihm ein Intro und Hintergrund-Musik ausreden. ;)
     
    NetNic, 03.05.2006
Die Seite wird geladen...