brother hl 1450 unter smc printserver

  1. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo, bin seit zehn uhr heute morgen stolzer besitzer eines ibook und versuche nun mit dem ibook auf meinem brother hl 1450 zu drucken. der drucker ist am printserver eines smc barricade 7004 router bzw. printserver angeschlossen. wenn ich einen druckbefehl sende, kommt eine meldung, dass der printserver ausgelastet ist und die aufträge werden gestoppt. am router ist jedoch alles in ordnung, da ich mit meinem pc dort drucken kann.
    was muss ich tun?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
  3. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    danke für deinen tipp aber es funktiomiert immer noch nicht nun werden die aufträge direkt abgebrochen hast du eine ahnung wie ich es sonst noch zum laufen bringe?
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
  5. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    nun kommt "foomatic unexpectedly process in status 2" aufträge gestoppt
    und "lpt1 unex... ...in status 1"
     
  6. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    sorry lpd stopped in status 1
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
  8. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    es läuft immernoch nicht was mache ich falsch? kann man bei der installation fehler machen? das kann doch nicht wahr sein
     
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Ich habe auch einen HL-1450 aber an einem Netgear-Printserver (PS101).
    Den Drucker habe ich bisher über einer Windowsfreigabe angesprochen. Dazu war der originale OSX-Treiber OK.
    Über den Printserver habe ich den Drucker aber nur als LPD-Drucker und Postscript zum Laufen bekommen.
     

    Anhänge:

    • Hl1450.png
      Dateigröße:
      46,2 KB
      Aufrufe:
      25
  10. riffi07

    riffi07 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte mal eine HL1250 über einen Longshine Printserver betrieben. Musste in den Druckeinstellungen IPP auswählen und dann die IP eingeben. Als er dann nach dem Druckermodell gefragt hat, habe ich den zuvor installieren Original-Treiber von der Brother.de Homepage gewählt. Danach funktionierte das Drucken ohne Fehler.
     
Die Seite wird geladen...