Bringt mir das Aufrüsten was? iMac 2009

Diskutiere das Thema Bringt mir das Aufrüsten was? iMac 2009 im Forum iMac, Mac Mini.

  1. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    975
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ich würde mal bei den Plugin's Ausmisten :), Flip4Mac, Silverlight u den AdobeFlash Player alles Deinstallieren oder löschen, das sind alles Unnötige Plugin's, in Zeiten von html5 Obsolet.

    Gruß Franz
     
  2. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.849
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.510
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Kann man aber austauschen, ne GTX 765m z.B. Dürfte seine Grafikleistung locker verdoppeln ;)
     
  3. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.065
    Zustimmungen:
    5.571
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Was sicher unheimlich günstig und einfach zu machen ist. Von der Rentabilität ganz zu schweigen. ;)
     
  4. frank8524

    frank8524 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2010
    Hatte anfangs immer wieder mal überlegt die 4670 mit 256 gegen die 4850 mit 512 MB zu tauschen. Ich habe aber nie eine GPU unter 250,- EUR gefunden. Nun macht es in meinen Augen keinen Sinn mehr.

    Dass man andere Karten in den iMac 2009 einsetzen kann, war mir nicht bekannt. Physisch passt sie zwar, aber was ist mit dem Treiber? Für die Late 2009 gab es nur die 4670/4850
     
  5. frank8524

    frank8524 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2010
    Wie bekomme ich denn die Plug-Ins gezielt ausgemistet?

    Adobe / Silverlight / Flip4Mac habe ich im Finder gesucht und das Plugin (also das "Legostein"-Symbol) gelöscht. Kann ich noch was anderes machen?
     
  6. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    975
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    lass noch mal Etrecheck Scannen, der Scann von Etrecheck ist da sehr Informativ drüber, welche Reste noch in deinem System Schlummern :).

    Gruß Franz
     
  7. frank8524

    frank8524 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2010

    Und dann per Hand das jeweilige Plug-In rauslöschen?
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    975
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Das kommt auf das Plugin an, erkundige dich lieber genau via Google, bevor du das System schrottest.

    Grus Franz
     
  9. frank8524

    frank8524 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2010
    Alles klar. Super. Vielen Dank !!!!
     
  10. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.820
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.581
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Backup vor solchen Aktionen ist Pflicht.
     
  11. frank8524

    frank8524 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2010
    Klaro, aber danke für den Hinweis. Ich habe eine Timecapsule und TimeMachine läuft automatisch und macht BackUps.
     
  12. Atalantia

    Atalantia Mitglied

    Beiträge:
    1.176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.11.2009
    Unsinn, Im Jahre 2009 kamen nur Intel Core 2 Duo's raus.
     
  13. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.065
    Zustimmungen:
    5.571
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Seltsam, dann war meiner wohl ein Fake. ;)

    Bildschirmfoto 2019-02-10 um 03.13.44.png
     
  14. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    284
    Mitglied seit:
    10.01.2019
  15. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    821
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Wegen der Hitze, hast du ihn schon mal gereinigt? Das hat jetzt nichts mit dem Langsamen zu tun, aber um zu vermeiden, dass dieser Rechner auch irgendwann den Hitzetod erleidet sollte er mal gereinigt werden. Also alle 3 Lüfter und die Kühlkörper von CPU und GPU. Und wenn ein iMac Laut ist, kommt das meist durch die Lüfter und ist dies meist ein Zeichen dafür, dass die Kühlkörper recht verstopft sind oder die WLP nicht mehr gut die Abwärme der Komponenten in den Kühlkörper leitet. Ich habe hier auch ein iMac mit i7 - allerdings dass 2011er Modell - der ist auch recht leise. Habe ihn auch erst vor 2 Wochen mal wider gereinigt und es war doch wieder einiges an Staub drin.

    Ich halte die Wärme immer im Auge mit MacFanControll und habe meine Geräte meist so eingestellt, dass die nicht am Limit der Hitze fahren. Bei mir wird kein CPU 99°C heiß.
     
  16. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.849
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.510
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Das kommt drauf an was man unter Rentabilität versteht. Die GTX-Karten bekommt man bei der Bucht gebraucht schon für kleines Geld (Je nach Typ schon für < 150€) und der Tausch ist nicht wirklich schwer ;)
     
  17. Atalantia

    Atalantia Mitglied

    Beiträge:
    1.176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.11.2009
    Ok, meine Quelle war Mactracker. Man kann sich aber auch auf gar nix mehr verlassen. :kopfkratz:
     
  18. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    895
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    :thumbsup: Geht ja relativ easy, wenn man die Kiste mal eben offen hat und man kann auch gleich den gesammelten Dreck vom Display blasen, dann ist das nachher auch wieder schön gleichmässig hell.

    Habe hier in der Arbeit einen alten Early 2009 C2D 2,66 GHz stehen. Nach Aufrüstung mit SSD (Trim natürlich gleich eingeschaltet) und 8 GB Ram ist die Performance unter El Capitan für so eine alte Mühle recht ordentlich, reicht problemlos für Officekram, Internet und kleinere Arbeiten mit der Adobe CS6 und Lightroom.
     
  19. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.849
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.510
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Öhm, auch bei Mactracker steht am 2009er iMac der i7. Da hattest du wohl nicht richtig geschaut ;)
     
  20. frank8524

    frank8524 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2010
    So. Ich habe jetzt mal die ganzen PlugIns bereinigt und werde die Tage das Gerät auch nochmal von innen sauber machen. Guter Tipp, danke !

    Wie ist denn die Meinung bzgl. mehr RAM - bringt das noch was oder sind die 8 GB ok und mehr ist nicht spürbar?

    2 Fragen / Wünsche habe ich noch:

    - Beschleunigen des Starts (kann man hier irgendwo noch was einstellen? (die Startobjekte in den Einstellungen sind leer)
    - Internetaufbau bzw. das Finden des W-Lan dauert recht lange. Gibt es die Möglichkeit, ähnlich wie bspw. beim Macbook Air hier so einzustellen, dass das W-Lan sofort da ist? (in den Systemeinstellungen habe ich den Router schon als bevorzugtes Netzwerk an erster Stelle gesetzt)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...