Brief an Apple - Vorstufe zur Klageeinreichung

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von aeuglein, 10.12.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo liebe Macuser ,-)

    Apple geht mir auf die Nerven. Kurz zur Geschichte: Ich habe ein iPod 20 GB Color und der Kopfhörer ist nun 6 mal kaputt gegegangen.
    Prima, gell? Nichts neues...

    Apple weigert sich nun, mir weitere Kopfhörer auszuliefern, erst in 6 Monaten bekomme ich wieder Garantieleistungen...

    Tja Apple -- So nicht. Ich habe nun Vorab per Fax einen Brief an die Irlandzentrale geschickt, das Einschreiben kommt am Montag zur Post.

    Ich habe in diesem Schreiben klar gemacht, was es heißt, Garantien anzubieten und Nachbesserung oder Kaufpreiserstattung gefordert.

    Werde euch darüber auf dem Laufenden halten, falls es interessiert. :D

    Höre Musik über Woolworth Billig Kopfhörer .-(

    Gruss
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Öhh 6 mal? Was machst Du mit den Kopfhörern? Ich hätte da auch keine mehr ausgeliefert
     
  3. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Vieleicht liegt es am ipod.
     
  4. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Was Garantie angeht hab ich auch schon einiges mit Apple erlebt.
    Hab auch schon mal eine Mail an den Geschäftsführer Deutschland geschrieben.
    Würde mich interessieren wie das ausgeht.
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Naja, aber wer 6x Kopfhörer killt ... da ist doch was faul... ich halte mal zu Apple! :)
     
  6. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    6 mal is schon etwas viel, da würd ich als Firma auch misstrauisch werden... tut mir leid.
     
  7. mitch

    mitch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2004
    die Kopphörer vom iPod sind wirklich müll... aber ganz ehrlich... da würd ich mir lieber n paar gescheite kaufen als geld für einschreiben und faxe auszugeben...
     
  8. Luky

    Luky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Die Kopfhörer sind wirklich fürn Ars..
    aber ich weiß nicht ob ich mir wegen den Kopfhörern so viel arbeit antun würde
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Aber von allein gehen die nicht 6x kaputt
     
  10. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    >>ich weiß nicht ob ich mir wegen den Kopfhörern so viel arbeit antun würde....
    Ich denke, hier geht's eher ums Prinzip. Ich habe meine iPod-"Hörer" gleich verschenkt nach dem Auspacken. Ob man sich da so reinhängt mit juristischen Spielchen und so weiter, hängt von der Lebenszeit ab, die man zu opfern gewillt ist, um dem Prinzip Genüge zu tun....... oder? Ich hätte für sowas keine Zeit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brief Apple Vorstufe
  1. Lennox2005
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.804
  2. NightmanII
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    964
  3. TheManHimself
    Antworten:
    69
    Aufrufe:
    7.519
  4. AppleLiebhaber
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.273
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen