Brickhouse vollständig loswerden?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von kenspa, 23.12.2005.

  1. kenspa

    kenspa Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Servus Allerseits,

    hab mir mal Brickhouse auf mein iBook installiert und es nach ungefähr einem Monat in den Papierkorb geschmissen und gelöscht. Wenn ich jetzt allerdings unter Systemeinstellungen wieder die normale Firewall von Tiger konfigurieren will meckert es, das eine externe Software noch auf die Firewall -Einstellungen zugreift. Weiß da jemand weiter?

    Nochmaliges installieren und löschen von Brickhouse brachte leider auch keinen Erfolg.
     
  2. 'How do I uninstall the startup firewall created by BrickHouse?
    Select 'Remove Startup Script' in the BrickHouse application, or throw out the Firewall folder at /Library/StartupItems/Firewall, and reboot your Macintosh. You could also use the BrickHouse application and 'Clear All Rules' instead of rebooting to uninstall the firewall temporarily.'
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    Bei Software, die sich im System verhakt, reicht nicht nur das Löschen des Progs, sondern du mußt auch die übrigen Reste löschen.
    Suche mal auf der Platte, wenn du Tiger hast per Spotlight alles was irgendwie wie Brickhouse heißt und lösche das dann.Nach einem Neustart sollte dann alles wieder normal laufen.
     
  4. kenspa

    kenspa Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Yo danke für die schnellen Antworten. Hat wundervoll geklappt. Dann mal noch schöne Weihnachten un nen guten Rutsch ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen