Brennprogramm für den Tiger

  1. Krizzz

    Krizzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, habe jetzt seit ein paar Tagen mein ibook G4 12".

    Ich benötige noch ein Brennprogramm. Was könnt ihr mir da so empfehlen?

    Gruß

    Krizzz
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Für Geld:
    - Toast (sehr empfehlenswert)
    Umsonst:
    Je nach anwendung:
    - Festplattendienstprogramm (in Mac OS X enthalten)
    - Finder (in Mac OS X enthalten)
    - iTunes (in Mac OS X enthalten)
    - xcdroast
    - Terminal (in Mac OS X enthalten)

    HTH
     
  3. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar: Toast
     
  4. turner

    turner MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    günstiges Brennprogramm für Tiger

    Auch nicht schlecht:

    Dragonburn von NTI www.ntius.com

    das kann sogar Überbrennen von Rohlingen, alles was Toast auch kann und kostet weniger.
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Nur klar, wenn er bereit ist, Geld dafür auszugeben.
    Aber es stimmt schon, Toast ist das Nero Burning ROM auf dem Mac.
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Schau dir mal DiscBlaze an, das ist echt gut und Freeware.
     
  7. Hauser

    Hauser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Hmm... bei mir und meinem Kumpel crasht Toast aber ganz gerne mal... :(
    (Beides 10.4.2 - Er: MiniMac - Ich: Powerbook)

    Hauser
     
  8. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
  9. The Moonface

    The Moonface MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    29
    wie kann man bei iTunes eigentlich eine Audio CD brennen?
     
  10. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    ist nicht dein ernst, oder? schonmal 'ne playlist ausgewählt und nach oben rechts geschaut?

    achja, zum Thema: Rohling einlegen, Dateien 'raufziehen und brennen. für stinknormale CDs braucht man unter OS X gar KEIN spezielles BRENNPROGRAMM, es sein denn es muss was ausgefallenes wie 'ne SVCD oder Multisession oder weiss-der-geier-was sein
     
Die Seite wird geladen...