Benutzerdefinierte Suche

Brennproblem - Puffer erschöpft

  1. Hakan

    Hakan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    ich kann seit gestern nicht mehr brennen :(
    Nicht unter toast und auch nicht unter itunes. In Itunes kommt nach dem Brennvorgang immer die Fehlermeldung:

    "Der Puffer des Geräts ist erschöpft und der aktuelle Brennvorgang wurde nicht geschützt"

    Ich hab ein Powerbook G4 800 Titanium mit 1GB Ram, Combo-Laufwerk und OSX 10.2.8 installiert
    An den Rohlingen (700MB) kann es nicht liegen, die verwende ich sonst immer.
    Das TechTool Deluxe konnte auch keinen Hardwarefehler entdecken.
    Ich bin ratlos. Helft mir.. is wirkich dringend!
    Danke schon mal im Vorraus.
    Gruß
    Hakan
     
    Hakan, 03.07.2004
  2. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Das hatte ich auch, ich habe dann kei Toast den "Pufferunterlaufschutz" aktiviert, und seid dem geht es mit den iApps auch wieder....

    P.S.: Ich habe meinem iMac einen anderen DVD-Brenner verpasst...
     
    SchaSche, 03.07.2004
  3. Hakan

    Hakan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... also den Pufferunterlauf hab ich mal aktviert aber es hat sich noch nicht gebessert. :(
    Ich hab auch schon ein Reset des Rechners durchgefüht, hat aber auch nix genützt.
    Woran kanns denn noch liegen?
    Gruß
    Hakan
     
    Hakan, 03.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brennproblem Puffer erschöpft
  1. Falco7
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    347
    eMac_man
    10.04.2008
  2. Zeta Uno
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    381
    Zeta Uno
    19.02.2008
  3. Incoming1983

    DVD Brennproblem

    Incoming1983, 22.10.2005, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.328
  4. Markus978
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328
    consignatia
    27.03.2004