brenner und pb g4

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ulrike2, 27.11.2005.

  1. ulrike2

    ulrike2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    ein Powerbook g4, 15 zoll combo von 2001.
    ich will eine externe festplatte und einen dvd-brenner - beide über firewire 400 - anschließen.
    ich will mal den brenner (plextor 740) beschreiben. ich schreibe die dvd über toast, das geht problemlos. die entstandene dvd ist dann leider weder über den brenner noch über das pb-laufwerk lesbar. letzteres schmeist die dvd wieder raus und der brenner zeigt zwar die dvd, holt aber nur kaputte dateien runter.
    ich habe die dvd-marke gewechselt: plantinum und sony
    ich habe den brenner gewechselt: pioneer

    kann mir jemand sagen woran das liegt?

    ps: die festplatte, die ich versuchte, zeigte das problem auch: schreiben ja, lesen nein.

    herzliche grüße
    Ulrike
     
  2. staderns

    staderns MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Probleme mit externem SonyDVD-Brenner

    Hallo Ulrike,
    bin auf Dich gestossen weil ich mit meinem Powerbook G4 /15 nicht im Stande bin iMovie-Projekt auf meinen externen SonyBrenner zu bringen.
    Mein PowerBook erkennt den über Firewirde angeschlossenen Brenner nicht (mehr) -es hat schon mal, allerdings unbefriedigend - funktioniert.
    Welchen externen Brenner verwendest Du?
    Was ist beim Anschließen zu berücksichtigen?
    LG
    Staderns
     
  3. ulli0001

    ulli0001 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    DVD und Festplatte

    hallo,

    möglicherweise ist es so, dass das dvd-laufwerk von deinem powerbook das dvd-format nicht lesen kann. bei den älteren superdrives ist es ja so, dass sie lediglich dvd-r formate lesen können.

    bei der festplatte solltest du im festplatten-dienstprogramm überprüfen, welches format die festplatte hat. empfehlenswert ist mac os journaled

    schönen gruß
    ulli
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    der interne brenner deines PB titanium liest definitiv ner dvd-R-Gespräch und keine dvd+r.
    als format für das externe laufwerk solltest du HFS+ nehmen. auch solltzest du drauf achten dass alle FW geräte ne oxford bridge haben. nur die laufen problemlos am mac und sind auch bootfähig.
     
  5. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Habe mir einen externen Brenner von LG geholt, für 80,- bei Saturn. Funktioniert einwandfrei...
    Wie sieht es denn mit CDs aus?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen