brenner für g5

  1. jeanluccia

    jeanluccia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben oder Netten,ich binn Mac Neueinsteiger seit 1 Woche und habe mir bei Cancom einen G5 Dual mit 1280 Mhz Tacktung zweiter Festplatte und Superdrivelaufwerk gekauft ( binn super zufrieden mit Cancom ),.Hier die Frage :Würde mir gerne ein anderen Brenner einbauen,den LG GSA 4120 b,ob es da irgentwelche Probleme gibt, ( habe Toast 6 gleich mitdazu gekauft laut LG läuft der brenner unter Toast gut ). Ich würde gerne diesen Brenner haben da er RW & RAM Medien beschreibt.
    Ich möchte mich schon jetzt bedanken ,da ich in der Vergangenheit viel in diesem Portal gelesen habe und mir schon dadurch weiter geholfen wurde und ich es sehr schon fast Aufopferungsvoll finde das immer wieder erfahrene Mac User den Neulingen und Greenhorns helfen und ihre Freizeit die man ohne Windows ja anscheinend gewinnt ,opfern.
    MFG Christian
     
    jeanluccia, 09.03.2005
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    833
    Herzlich willkommen bei amcuser.de!
    1280MHz? Was soll das denn für ein Modell sein?

    Für nichtmitgelieferte Austausch-Brenner benutzt man "Patchburn". Suche einfach mal danach!

    Gruß
    Mick
     
    Maulwurfn, 09.03.2005
  3. jeanluccia

    jeanluccia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mick,danke für die schnelle Antwort,1280 das sind 256 +1024=1280 so habe ich den G5 gekauft.,wo finde ich Patchburn
     
    jeanluccia, 09.03.2005
  4. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    833
    Dann hast du 1280MB Arbeitsspeicher (RAM).
    Die GHz wären die Taktfrequenz (1.8GHz, 2.0GHz...)

    Zu Patchburn solltest du die Forensuche verwenden, um auch weitere Tipps zu diesem Thema zu erhalten ;)
     
    Maulwurfn, 09.03.2005
  5. jeanluccia

    jeanluccia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke ,wie stehe ich jetzt da ,Du hast ja recht,1,8 GHz dual habe ich,es ist so aufregend,fast wie die erste Liebe,ich will jetzt aber nicht Übertreuben.
    DANKE
     
    jeanluccia, 09.03.2005
  6. sack

    sackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    ich habe in meinem PM G5 einen LG 16x DVD-Brenner laufen, ohne Patchburn, da ich nicht direkt aus den iApps brenne, sondern nur Toast&Co. verwende. Eingebaut, eingeschaltet, lüppt.
     
    sack, 09.03.2005
  7. jeanluccia

    jeanluccia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke,welche Bezeichnung hat Dein Brenner,und was heist iApps,da ich Filme mit i Life 05 bearbeiten will und sie dann auch brennen möchte.
    MFG Christian
     
    jeanluccia, 09.03.2005
  8. sack

    sackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    Der Brenner nennt sich (HL-DT-ST DVDRAM) GSA-4160B, brennt wie gesagt 16x DVD+-R, 52x CD-R, Duallayer und auch DVD-RAM (wer's braucht) und hat vor einigen Monaten sagenhafte 67 EUR gekostet.
    Da ich die i-Anwendungen (iMovie, iDVD,...) noch nie zum Brennen benutzt habe, weiß ich nicht, ob der Brenner einwandfrei damit funktioniert, es muss ja einen Grund für Patchburn geben. Offensichtlich wird er ganz normal erkannt und ich könnte damit auch brennen, wenn ich mich bis zum Ende durchklicke.

    Sack

    P.S. Ach ja, für den Einbau muss man die geklipste Blende an der Schublade entfernen oder ein bisschen an der Einbauneigung im Gehäuse tricksen, dann fährt er auch mit Blende raus
     
    sack, 10.03.2005
  9. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Patchburn war für iLife '04 gedacht, mit iLife '05 sollten auch andere Brenner als Superdrives nutzbar sein.
     
    Shetty, 10.03.2005
  10. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Die Pioneer Brenner sind voll iApps kompatibel...
     
    SchaSche, 10.03.2005
Die Seite wird geladen...