Brennen von CD´s auf G5-Panther

Diskutiere Brennen von CD´s auf G5-Panther im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Rimac

    Rimac Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Hallo im Forum,
    ich brauche eure Hilfe. Seit 4 Tagen im Besitz des superflachen Power Mac G5 mit MAC OS X möchte ich nun endlich meine eigenen Musik-CD´s brennen, aber leider klappt dies nicht bzw. ich bekomme es nicht hin.
    Wenn ich die CD, von der ich kopieren will einschiebe, geht Fenster in Toast 4 auf und Takes erscheinen auch. Egal ob ich "Audio" oder "kopieren" anklicke, wenn die zu brennende CD eingeschoben wird, zeigt er sie nicht an, und wenn ich auf "Schreiben" drücke (nur das ist aktiv) kommt eine komische Meldung mit Liste aktualiesieren usw. Aber ist nichts zum anklicken. War viel Text und ich weiß auch nicht ob ich verständlich geschrieben habe, vielleicht kommt Hilfe ! Danke sagt Rimac :music
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    17.563
    Zustimmungen:
    2.410
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    du meinst wohl eher iMac G5 ;)

    Herzlich willkommen bei macuser.de!

    Einen anderen Rohling hast du schon getestet!??!?
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.847
    Zustimmungen:
    4.434
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ist das wirklich toast 4?
     
  4. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Hast du schon versucht direkt auch iTunes oder dem Finder zu brennen?
     
  5. noelrock

    noelrock Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Mal eine blöde Frage: Läuft Toast 4 bei dir unter Mac OS X oder öffnet dein Rechner dann den Mac OS 9-Classic-Modus? Diese Toast-Version kommt mir so "alt" vor...
     
  6. St.Garg

    St.Garg Mitglied

    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Nun ja 20 cm sind ja nicht so flach :)
    Muss ein Imac sein :D lmao

    Ich kann dir auch nur vorschlagen anderer Rohling und versuch es mal unter Itunes.
     
  7. cky

    cky Mitglied

    Beiträge:
    271
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.05.2003
    ähm...verstehe ich richtig? Du legts die zu kopierende Audio CD ein, Toast oder wahrscheinlich iTunes 4 öffnet sich und lädt die Titel.
    Und dann? Nimmst Du die CD einfach wieder raus und legst einen Rohling ein? :frag blöd:

    Falls nein, sorry!

    Falls ja, woher soll Dein iMac die Musik von der CD nehmen. In diesem Fall müssen die Daten erst auf Deiner Festplatte gespeichert werden.
    Da ich mit Toast brenne, kann ich Dir nur sagen wie es damit geht, nämlich ganz einfach:

    CD einlegen, Toast öffnen oder umgekehrt, CD kopieren wählen, Brennknopf drücken...Toast kopiert dann die CD auf die Festplatte, fragt nach dem Rohling und brennt sie.

    iTunes sollte so ähnlich funktionieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brennen CD´s Panther Forum Datum
TimeCapsule wie gewünscht ohne WLAN installiert, nur mit dem Backup klappt`s nicht ... Mac Pro, Power Mac, Cube 17.11.2017
Hardwarefehler beim brennen HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N Mac Pro, Power Mac, Cube 02.11.2012
Powermac will nicht brennen: Fehler 0x80020000 Mac Pro, Power Mac, Cube 28.08.2009
Kann keine DVD's mehr brennen - G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 03.04.2008
Brennen mal anders - langsamer... Mac Pro, Power Mac, Cube 15.01.2008
problem mit brennen Mac Pro, Power Mac, Cube 15.01.2007
Probleme beim Brennen Mac Pro, Power Mac, Cube 20.09.2006
DVD-Brennen klappt nicht Mac Pro, Power Mac, Cube 23.02.2006
DVD brennen ohne Software? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.02.2006
DVD´s an einem G3 350MHz Brennen? Mac Pro, Power Mac, Cube 21.12.2005

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.