Brennen OHNE Pause

  1. Haasi

    Haasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    hallo,

    möchte eine cd brennen mit der einstellung "ohne pause" zwischen den titeln. leider funktioniert das ums verrecken nicht.

    hatte files mit garage band und habe diese importiert, leider hat das brennen dann nicht den gewünschten erfolg gebracht (obwohl brennen ohne pause einegstellt war), dann habe ich die files in mp3 konvertiert und es nochmal veruscht...wieder nicht

    dummerweise bresierts mir höllisch mit der cd und ich versteh einfach nicht ,warum das nicht funktioniert. früher ging es auch.

    hat einer ne idee, auf was ich noch achten muss
     
    Haasi, 18.05.2006
  2. Spock

    SpockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Das erste muss "immer" eine Pause von 2 Sek haben. Die anderen auf "0" stellen. Dann sollte es gehen (brennen).

    Spock
     
    Spock, 18.05.2006
  3. Haasi

    Haasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    wo stell ich das ein ? ich kann doch nur allgemein bei einstellungen > Erweitert > brennen pause auf 0 stellen oder ?
     
    Haasi, 18.05.2006
  4. Spock

    SpockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Ich brenne aus Toast. Toast verlangt 2 sek Pause für den 1. Track. Bei allen weiteren ist es egal.

    Leider kann ich nicht sagen, wie es mit aus iTunes (mehme ich doch an) ist.
    Scheint so, dass es einen Grund gibt, warum der 1. Track die Pause braucht.

    Gruß
    Spock

    ich schaue mal, wie es bei itunes - Brennen aussieht.
     
    Spock, 18.05.2006
  5. Haasi

    Haasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    also ich weiss,dass es schon einwandfrei funktioniert hat. irgendwas übersehe ich...ich weiß nur nicht was

    ich teste jetzt mal,ob es geht ,wenn ich langsamer brenne, ned full speed
     
    Haasi, 18.05.2006
  6. Spock

    SpockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Also ich brenne nun eine CD mit 0 sek Pause. Sind 12 Tracks aus Garageband in iTunes importiert.

    Geht. Brennt. Maximum. Die Tarcks waren in aac 192 kBit/s angelegt.

    Gruß
    Spock
     
    Spock, 18.05.2006
  7. Haasi

    Haasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    und werden sie auch ohne pause abgespielt ?
     
    Haasi, 18.05.2006
  8. Spock

    SpockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Das müsste ich aber jetzt noch mal auf dem CDPlayer hören.
    Die Pausen werden doch wohl auf dem Mac nicht gespielt.

    Spock

    EDIT: Keine Pause.
     
    Spock, 18.05.2006
  9. Haasi

    Haasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    also bei mir hat auch das langsame brennen nix geholfen


    hat jemand noch nen tip ?
     
    Haasi, 19.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brennen Pause
  1. punkreas
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    505
    Badoshin
    05.03.2016
  2. macumsteiger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    424
    WollMac
    15.09.2015
  3. Tigerbolle
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.856
    Tigerbolle
    17.05.2015
  4. LuHa
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    566
    rembremerdinger
    01.01.2014
  5. Blackbird25
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.431
    Alu Apfel
    29.03.2012