Brennen mit OSX oder wo ist die CDR?

appelknolli

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo macuser-user,
ich hatte heute mal versucht mit OSX einen CDR zu brennen, also;

leere 700'er CDR rein, dass system fragt mich wie es die CDR vorbereiten soll
iTunes (Audio) 79 min, Standard (HFS+/ISO 9660) 666.8 MB oder MP 3 CD (ISO 9660) 666.8 MB. nun gut außer das mir irgendwie 33 mb von den 700 mb fehlen ist mir im moment egal, meine cd wird nur 200 mb groß. also ich wähle standard aus und die CDR wird auf dem finder gemountet, klasse. ich ziehe nun die zu brennenden daten auf die CDR und OSX kopiert sie auf diese. als alles kopiert war ziehe ich die CDR auf den papierkorb und siehe da das auswurfzeichen wird zum “reaktor“ und ich werde gfragt was ich machen möchte; auswerfen, abbrechen oder brennen, ich entscheide mich logischerweise für das brennen und wer hätte es gedacht OSX brennt die daten unwiederruflich auf die CDR. die daten werden also erst dann auf die CDR gebannt wenn diese ausgeworfen werden soll oder aber ich dies im finder über die ablage möchte, fantastisch man kann die cd also als normales laufwerk benutzen und die daten wieder löschen oder ändern bis sie letztendlich gebrannt werden. das ist praktisch, dann kann ich die CDR den ganzen tag im brenner lassen und die daten die ich mir aus dem web gesaugt hatte direkt auf die cd packen und sichern, ich meine so die musikalischen limeMonen sachen :D. nun gut, als das OSX mit dem brennen fertig war wartete ich aber vergebens auf die CDR, sie kam nicht raus. ich hatte eine eingebung und öffnete iTunes, betätigte dort die auswurftaste und siehe da, meine CDR :D.
warum hatte mir das system diese nicht ausgeworfen, hat jemand eine antwort für mich?

das brennen mit OSX funktioniert also ausgezeichnet nur session's kann man nicht brennen, auch nicht mit einer CD-RW, diese kann man aber mit dem DiskUtility löschen und somit wiederbeschreiben, logisch.

Fazit: man braucht nicht unbedingt Toast oder ein anderes brenn-program um eine daten-cd zu erstellen. für einfache zwecke reicht wiedermal “The Power of ten“ von Apple, toll.

Wünsche: Apple, es wäre schön wenn ihr uns die möglichkeit geben würdet auch session's zu schreiben und eine CD-RW wie ein normales laufwerk zu behandeln und mir meine CDR/RW nach dem brennen freiwillig wieder geben würdet :D


liebe grüsse, appel :D
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.609
hi knolli,

CD/RWs als Laufwerk/Wechselmedium zu behandeln ist gar keine schlechte Idee, meines Wissens nach muss aber eine CDRW erst komplett gelöscht werden bevor irgendetwas wieder drauf darf. Dann sieht es natürlich schlecht aus mit Laufwerk, stell dir vor du müsstest deine Zip oder noch extremer deine Festplatte erst löschen bevor du ein 3MB MP3 file drauftun darfst:mad: .
Mich würde mal interessieren woran das liegt: An den CDRWs, an den Brennern, oder an der Software. Ich tippe mal auf die CDRWs.

Aber die Möglichkeit für CDRWs sollte Apple schon implementieren.

greetz lost
 

Bodo

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2001
Beiträge
655
Tach @knolli,

Man muss ein wenig tricksen, um Multisession-CD-RW's zu brennen.

Die ersten Session brennst Du wie gehabt.

Für die nächste Session legst Du mit DiskCopy ein Image in der Größe an, die Du benötigst. Da packst Du dann die Daten rein.

Im Anschluß das Image unmounten, und DiskCopy aufrufen und im Menü >"Image" >"Image brennen" anklicken.

Es folgt dann die Meldung: "Drücken Sie den Hinzufügen-Button zum brennen des Images" (oder so ähnlich).

Das wars.



Tipp von Mac OS X Hints
 

hanop

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2001
Beiträge
26
CDRW lassen sich auf dem iMac g3 700...

nicht erstellen, es kommt sofort die meldung illegale request!Warum nur?gibt es den kein update für das Laufwerk Matshita CW-7121?Nichts gefunden;wer weiß
hilfe!
 

Macuser30

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge
2.329
Gibt es da nicht von Adaptec Direct CD? Da kann man doch eine CDRW so formatieren, das man sie wie eine Festplatte benutzen kann.

Gruß Macuser30
 

Quicksilver1976

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
437
Original geschrieben von Macuser30
Gibt es da nicht von Adaptec Direct CD? Da kann man doch eine CDRW so formatieren, das man sie wie eine Festplatte benutzen kann.

Gruß Macuser30
So weit ich weis aber nur für die Windows Kisten. Nicht für den Mac.