Brenn-Neuling hat Frage

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Syncla, 08.08.2005.

  1. Syncla

    Syncla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Hi Leute,

    hab mir gerade einen externen DVD-Brenner gekauft. Wie kann ich avi und mpeg`s auf DVD brennen, ohne auf tagelange Konvertierung in Toast Titanium zu warten? Datenmenge ca 680- 850 MB jeweils. Kann doch nicht sein, dass das Tage dauert oder?

    Gruß Syncla
     
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Bei mir dauert die Konvertierung von avi oder mpg mit toast auf den internen Brenner für die gleiche Dateigröße ca. 1-2 Stunden, wenns viel ist. Irgendwo hast Du da den Wurm drin
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Hängt sicherlich auch von der Rechenleistung Deines Rechners ab, aber versuche doch mal für .avi das tool DIVLLUSION oder ffmpeg ,gibts bei defekter Link entfernt und für die mpegs VCDBUILDER,ffmpeg oder iVCD oder Mpeg Streamclip alles bei Versiontracker , dann hast du einen Vergleich was die Dauer der Kodierung angeht.
     
  4. Syncla

    Syncla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Vielen Dank für die Tips

    Hi Leute,

    werde es mal ausprobieren. Danke erstmal. Erfolgsmeldung später.

    Gruß Syncla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen