bremshey.info mein aushängeschild

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.401
Gut, es ist nur eine Visitenkarte - aber was für eine! Bravo!
 

FrediFredsen

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2004
Beiträge
317
OT: Aber hast du im 41... Raum Verwandte? Ich kenn da auch ein paar mit deinem Nachnamen.

Connections zu Knirps?
 

HugoRoot

Registriert
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
2
Jetz weiß ich auch warum retro!! -Es gab da mal so einen Teewagen.. wurde aber anders geschrieben --- glaube ich?!Schon lange her.
 

MacDaniels

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
544
HugoRoot schrieb:
Jetz weiß ich auch warum retro!! -Es gab da mal so einen Teewagen.. wurde aber anders geschrieben --- glaube ich?!Schon lange her.
echt? gibts da nen bild von? habe heute in der berufsschule bilder von david carsson gesehen. d.h. es war ein buch mit vielen "raygun" seiten. der mann ist einfach genial. ich mag die seiten zwar nicht lesen, aber sehe mir sie gerne an. und das ist auch anstrengend genug.

bremshey ist nicht weit verbreitet, aber verwandte gibt es. ob im 41er bereich auch, weiss ich nicht. aber …

www.bremshey.de

war mal in "unserer hand". leider jetzt nicht mehr. :(

es ist zur zeit noch eine webvisitenkarte, wird aber demnächst ausgebaut. hab da heute lang genug dran gesessen. idee, logo etc. ist alles heute mittag entstanden. :D morgen gehts weiter!
 

FrediFredsen

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2004
Beiträge
317
Dann vermute ich bin ich mit einer weit entfernten Verwandten zusammen....

Klein ist die Welt...
 

imperfekt

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2003
Beiträge
261
ist grade irritierend, daß man nix klicken kann ...

ansonsten: nicht mein style - aber ok.

Was mich stört: hab so einen superfeinen, weissen Rahmen rings um das ganze Bild. Soll das sein?

:)
 

MacDaniels

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
544
imperfekt schrieb:
ist grade irritierend, daß man nix klicken kann ...
ansonsten: nicht mein style - aber ok.

Was mich stört: hab so einen superfeinen, weissen Rahmen rings um das ganze Bild. Soll das sein?

:)
ähm ... nein. ändere ich mal eben. danke :) zum klicken kommt noch was…

edit: der graue rahmen erscheint nur unter ie und windows. wie bekomme ich ihn unter verwendung von golive weg?
 
Zuletzt bearbeitet:

tridion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
Guten Morgen, Daniel,

Graphik hat doch einen bestimmten Sinn: sie möchte einen Inhalt lesbar transportieren: und zwar soll der Lesende den Inhalt auf einen Blick erfassen können.
Das ist hier nicht gegeben durch den Buchstaben-Zahlen-Salat.

Weniger ist mehr!
Keiner wird daran zweifeln, daß du als Graphiker den Umgang mit Schriften und Bildern beherrschst - das mußt du so nicht extra betonen. Ich finde, auf diese Art wie hier schaut es nach fehlendem Selbstwertgefühl aus - zumindest kam das bei mir spontan so an.

Grüße
tridion
 

MacDaniels

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
544
tridion schrieb:
Guten Morgen, Daniel,

Graphik hat doch einen bestimmten Sinn: sie möchte einen Inhalt lesbar transportieren: und zwar soll der Lesende den Inhalt auf einen Blick erfassen können.
Das ist hier nicht gegeben durch den Buchstaben-Zahlen-Salat.

Weniger ist mehr!
Keiner wird daran zweifeln, daß du als Graphiker den Umgang mit Schriften und Bildern beherrschst - das mußt du so nicht extra betonen. Ich finde, auf diese Art wie hier schaut es nach fehlendem Selbstwertgefühl aus - zumindest kam das bei mir spontan so an.

Grüße
tridion

das was du grad von dir gegeben hast, war zu einen sehr persönlich und zum anderen hääääh?
ich habe geschrieben, dass die seite im david carson style gestaltet ist. was für mich in keinem fall etwas mit fehlendem selbstwertgefühl zu tun hat. sondern eher damit, dass ich die arbeiten und den stil von david carson einfach genial finde und mich zur nachahmung angestachelt hat.
ich denke, deinen formulierungen zufolge, spricht da eher dein neid. du würdest gerne, bist dazu aber nicht in der lage. schade.
vielleicht kannst du den text auch einfach nicht lesen, dann würdest du zu den 5 millionen deutschen gehören, die mit zahlen und buschstaben nichts anfangen können. du bist nicht allein ^^

bitte postet jetzt wieder zu der "visitenkarte" und nicht zu meiner person. kaum jemand hier kennt mich, bringt euch daher nicht in missgunst.

MD
 
H

hondo

@MacDaniels:

Dich hat keiner angegriffen. War nur eine persönliche Einschätzung von Tridion.
Muss mich dem leider auch anschliessen. So um 1995 war so was von Carsson mal hip. Jetzt nicht mehr. Wie gesagt, man sollte z.B. eine Telefonnummer und andere Infos leicht erfassen können. Typografie sollte immer eine unterstützende Funktion bei der Rezeption von Inhalten einnehmen, nie eine dominierende. Lies mal Tschichold.

Nix für ungut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ThaHammer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.06.2004
Beiträge
3.304
Den Rahmen weg? Soweit ich mich noch erinnern kann mußte den auf 1px setzten und in der Hintergrundfarbe einfärben sonst bleibt der immer.
 

tridion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
MacDaniels schrieb:
das was du grad von dir gegeben hast, war zu einen sehr persönlich und zum anderen hääääh?
ich habe geschrieben, dass die seite im david carson style gestaltet ist. was für mich in keinem fall etwas mit fehlendem selbstwertgefühl zu tun hat. sondern eher damit, dass ich die arbeiten und den stil von david carson einfach genial finde und mich zur nachahmung angestachelt hat.
ich denke, deinen formulierungen zufolge, spricht da eher dein neid. du würdest gerne, bist dazu aber nicht in der lage. schade.
vielleicht kannst du den text auch einfach nicht lesen, dann würdest du zu den 5 millionen deutschen gehören, die mit zahlen und buschstaben nichts anfangen können. du bist nicht allein ^^

bitte postet jetzt wieder zu der "visitenkarte" und nicht zu meiner person. kaum jemand hier kennt mich, bringt euch daher nicht in missgunst.

MD
He, du hast gefragt - ich habe geantwortet. Wenn du aber eine Frage stellst, dann mußt du auch mit Antworten rechnen, die nicht immer nach "toll, großartig, Überflieger, genial" klingen. Kritik sollte Ansatzpunkt zum Nachdenken sein, nicht zum sich Aufregen. Wenn du aber Kritik nicht vertragen kannst, solltest du auch nicht posten.

Angegriffen hab ich dich nicht - ich kenne dich ja nicht -, sondern meinen Eindruck mitgeteilt, den ich hatte, als ich deinen Entwurf gesehen habe. Und der war spontan so: "ah, da muß jemand schon in der Visitenkarte zeigen, was er alles kann - dann glaubt er also nicht, daß die Kunden ihm glauben, was er alles kann": also - Minderwertigkeitsgefühl. Das war mein Eindruck, und deine Reaktion zeigt ja nun auch nicht gerade besondere Coolness ... na, kapiert??

Mein Mann war studierter Graphiker an der Uni für Angewandte Kunst in Wien - also ganz blöd bin ich auch auf dem Gebiet nicht. Es geht nicht um Lesen-Können, sondern um das spontane Erfassen eines Textes und einer Aussage. DAS ist Graphik.

Grüße, tridion
 
Oben