Benutzerdefinierte Suche

!!! Breitbandzugang: nur surfen und keine instant messenger möglich!!!

  1. spikeymaiky

    spikeymaiky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Servus! Ich brauch dringend Eure Hilfe: Ich wohne in einem Studentenwohnheim mit einem Breitbandzugang! Kabel einfach einstecken und los ohne Proxies etc. ... Surfen funktioniert auch soweit mit meinem Powerbook G4, aber ich kann keine instant-messenger (ICQ, IChat, MSN) nutzen! Wodran kann das liegen?! Muss ich die Messenger bestimmt einrichten?

    Hier einige Antworten der Admins:


    - im "euv-wlan" sind die Standard-Dienste z. B. WWW (http, https),
    Filetransfer (ftp, ftps), Email (smtp, pop3, imap, smtps, pop3s,
    imaps), News (nntp, nntps) und die Fernbedienung (ssh) möglich. Aus
    dem Netz des Studentenwerks im Mühlenweg sind auch nur Standard-
    Dienste möglich. Die Zugangbedingungen werden sich, wenn wir die
    Zeit dazu haben, noch ändern. Dann werden die Dienste für den
    Anschluss der Studentenwohnheime an das Wissenschaftsnetz X-WiN des
    Deutschen Forschungsnetzes noch einmal erweitert.

    - Für die Studentenwohnheime Mühlenweg und Gr. Oderstraße gibt es keinen Proxy! Also dürfen Sie auch keinen konfigurieren, sonst haben Sie
    keine Internetverbindung mehr.

    - wenn Sie das gleiche Programm verwenden ICQ, dann sollten Sie die
    Einstellungen mit ihren Kollegen vergleichen. Dem Internet ist das Betriebssystem egal!

    Bin echt am verzweifeln!
     
    spikeymaiky, 21.10.2006
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    schau mal nach, ob die nötigen ports frei sind :)
     
    MahatmaGlück, 21.10.2006
  3. spikeymaiky

    spikeymaiky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    bei anderen funktioniert es ja! Auch in meiner Wohnung! Die haben nichts einstellen müßen, deshalb bin ich so verwundert! Welche Einstellungen müßte ich denn kontrollieren?
     
    spikeymaiky, 21.10.2006
  4. Omikronman

    OmikronmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Bei allem Respekt, aber ein Ausrufezeichen hätte es auch getan. So wirkt es, als ob mir der Fragesteller schreiend ins Gesicht bläst weil er glaubt, daß ich zu blöd bin, ihn zu verstehen. Kann mir das bildlich gut vorstellen. "Ihr Hemdkragen hängt schief, Soldat !!!!!!" oder so ähnlich ;-)
     
    Omikronman, 21.10.2006
Die Seite wird geladen...