Braucht man zwei Handys um die Zweistufige Authentifizierung einzurichten?

Diskutiere das Thema Braucht man zwei Handys um die Zweistufige Authentifizierung einzurichten? im Forum iCloud.

  1. TechGeek

    TechGeek Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    13.09.2012
    Hallo zusammen

    Wollte mal die Zweistufige Authentifizierung (nicht zwei Faktor!) aktivieren. Die Wartezeit ist verstrichen. Als erstes bekommt man eine SMS mit einem code auf seine hinterlegte Handy Nummer. Danach den Code eingeben und man kann weiterfahren. Dann muss man eine Vertrauenswürdige Telefonnummer hinzufügen. Wenn ich in das Feld meine Handynummer eingeben will, geht das nicht weil die Meldung erscheint, diese Nummer würde bereits als eine Vertrauenswürdige Telefonnummer. Ohne Nummer kann man dort nicht weiterfahren. Super! Braucht man wirklich zwei verschiedene Handys um diesen Prozess zu abzuschliessen? Was ist wenn man kein zweites Handy hat? Will ja sicher keine fremde Nummer hier verwenden!
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.961
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    971
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ein zweites Gerät ist wohl im Sinn der 2FA, ja.
     
  3. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    2.534
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Kann aber irgendein Apple Gerät sein.
    Zwei Faktor geht auch mit einem Gerät.
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.961
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    971
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Stimmt natürlich.

    "Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist derzeit für alle iCloud-Benutzer verfügbar, die mindestens ein Gerät besitzen, das iOS 9 oder OS X El Capitan oder neuer verwendet. Weitere Informationen."


    Quelle:

    https://support.apple.com/de-de/HT204915

    Wobei ein zweites Gerät irgendwie mehr Sinn macht.
     
  5. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    2.534
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    @KOJOTE: War auch nur ergänzend gemeint, dass man kein zweites Handy braucht. :)
     
  6. TechGeek

    TechGeek Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    13.09.2012
    Wie ich eingangs schon erwähnte, geht es nicht um die Zwei-Faktor-Authentifizierung sondern um die Zweistufige Bestätigung für die Apple-ID.
    https://support.apple.com/de-de/HT204152

    Hier was bei mir passiert:

    Gehe auf appleid.apple.com
    01 Bildschirmfoto 2017-07-29 um 16.24.33.jpg
    - Mit meiner Apple ID einloggen
    - Zweistufige Bestätigung auf "Erste Schritte" klicken
    02 Bildschirmfoto 2017-07-29 um 16.31.05.png

    - Meine bereits hinterlegte Telefonnummer erscheint. Hier kann ich nichts ändern:
    03 Bildschirmfoto 2017-07-29 um 16.27.54.jpg
    -> Fortfahren

    - Code kommt per SMS und wird hier eingegeben:
    04 Bildschirmfoto 2017-07-29 um 16.28.26.png

    - Aufforderung zur Eingabe der Vertrauenswürdigen Rufnummer:
    05 Bildschirmfoto 2017-07-29 um 16.29.31.png
    Logischerweise gebe ich auch hier meine Handynummer an!

    Doch dann erscheint diese Meldung:
    06 Bildschirmfoto 2017-07-29 um 16.30.36.jpg
    Macht doch überhaupt keinen Sinn!!!
     
  7. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    2.534
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Lösche mal aus Bild 4 noch deine Handynummer ;)

    Ich sehe nich ganz das Problem, weil du ja noch eine Handynummer hinzufügen könntest, wenn du beispielsweise zwei Handys hättest. Jetzt hast du deine Nummer aber schon als vertrauenswürdig eingetragen und Apple beschwert sich weil du die nochmal hinzufügen willst, das ist doch soweit normal.

    Ansonsten könnte man das ganze Prinzip mal etwas vereinfachen, aber Apple hat das mit Cloud-Service ja eh noch nie auf die Reihe bekommen. Einfach und intuitiv ist das nicht. Selbst Dropbox hat eine zweistufige Anmeldung und bekommt es locker hin. Nur Apple will hier Zweistufig, dann zwei Faktoren, dann doch anwendungsspezifisch und am Ende doch nur über das normale iCloud Passwort. Das ist einfach das Problem wenn die linke Hand nicht weiß, was die rechte gerade macht - das Problem ist aber nicht nur bei der Sicherheitspolitik zu beobachten, sondern auch in der Programmierung selbst.
     
  8. Nobbse

    Nobbse Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Die zweistufige Authentifizierung (wusste gar nicht das die noch geht) benötigt nicht ein zweites Handy sondern eine zweite Telefonnummer um für die 2. Stufe eine Alternative zu haben. Beispielsweise wenn Du die Handynummer wechselst und vergisst, vorher die Einstellungen zu ändern. Das kann aber auch die Handynummer eines Freundes Familie etc sein.

    Ich würde nicht dazu raten, die zwei Stufen Authentifizierung zu aktivieren, wenn Du auch 2FA nutzen kannst.
     
  9. TechGeek

    TechGeek Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    13.09.2012
    Warum nicht?
    Habe keine eigenen aktiven iOS 9/El Capitan Geräte.
     
  10. Nobbse

    Nobbse Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Die Frage stellt sich an der Stelle nicht, ohne eigene Geräte geht 2FA nicht.
    2FA ist grundsätzlich die modernere Methode, aber dazu brauchst halt Geräte mindestens der der vorletzten Softwareversion.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...