Braucht man noch ISDN

  1. Hag

    Hag Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich weis nicht ob die Frage hierher gehört aber ich frage einfach mal drauf los. Also folgends, als wir in unsere Wohnung gezogen sind wurde uns von dem netten Arcor Berater gesagt das ISDN notwendig ist wenn man gleichzeitig telefonieren und surfen möchte.
    Das war vor ca. 2 Jahren, nun bin ich eben durch Zufall auf einen älteren Forenbeitrag aus einem anderen Forum gestolpert in dem gesagt wurde das ISDN nicht zwingend notwendig ist um gleichzeitig zu surfen und zu telefonieren.
    Da frag ich mich doch nun ob ich von Arcor übers Ohr gehauen worden bin oder nicht.
    Villeicht weis ja hier einer was genaueres ?

    mfg

    Hag
     
  2. Farbe

    FarbeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Absolt nicht notwendig
     
    Farbe, 05.04.2007
  3. Hippi

    HippiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du per DSL ins Netz gehst, brauchst Du kein ISDN um gleichzeitig zu surfen und zu telefonieren...
    Früher mit Modem war das noch anders...
     
    Hippi, 05.04.2007
  4. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    @Farbe mal nicht so schnell mit die Jungen Pferde.

    DSL oder andere Breitbandlösungen sind zwar weit verbreitet aber eben nicht zu 100%


    Also wenn du weiterhin per Telefonnetzt online gehen willst oder musst stimmt die Aussage von Arcor immer noch.

    nur wenn du DSL oder andere Techniken nutzen kannst / willst kannst du heutzutage auf ISDN Verzichten.

    Hoffe das hilft dir weiter!?

    LG Worf
     
    worf, 05.04.2007
  5. som

    somMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    Über's Ohr gehauen würd' ich sagen! Ich habe z.B. kein ISDN aber sehrwohl DSL :)
     
  6. Hag

    Hag Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Also wurde ich tatsächlich übers Ohr gehauen. :mad: *grrrrr

    Also verstehe ich das richtig das ich ISDN nur brauche wenn ich zb. gleichzeitig zwei telefonate führen möchte oder gleichzeitig mit einem herkömmlichen Modem ins Netzgehe und gleichzeitig telefonieren möchte ?

    Habe Den Arcor Berater ausdrücklich gefragt ob ISDN zwingend notwendig ist um per DSL ins netz zu gehen. Dieser versichte mir das es keine andere Möglichkeit geben würde um gleichzeitig per DSL zu surfen und zu telefonieren.
     
  7. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    ISDN ist nur noch für sehr wenige Nutzer interessant. Das Teil ist so gut wie "tot".
     
  8. JanaH

    JanaHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    160
    Na, wenn ich Telefon und Fax habe brauche ich es aber doch noch.
    Oder gibt es da auch schon Alternativen?
     
    JanaH, 05.04.2007
  9. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Also so schlecht wie viele hier tun und sich anscheinend nicht auskennen ist ISDN nicht. Grundwissen: ISDN ist digital und beinhaltet sehr viele Telefonkomfortfunktionen wie z. B. Rufnummernanzeige, Konferenzgespräche, automatische Rückruffunktion und noch viel mehr.

    Auch das man mit ISDN 5 Nummern (MSN) gleichzeitig verwalten kann ist eine sehr schöne Sache. 1 Nummer für Fax, 1 Nummer für Privat (wird dann gleich ans richtige Telefon durchgestellt), 1 Nummer fürs Geschäft, wo dann abends der Anrufbeantworter rangeht um nur ein paar Beispiele zu nennen.

    Beim Analog Anschluß sind viele Funktionen entweder nicht verfügbar oder nur gegen Aufpreis erhältlich. Zudem ist die Sprachqualität beim Telefonieren deutlich besser und klarer. Bei der analogen Telefonie gibt es doch sehr häufig "Knackser".

    Desweiteren wenn man zuhause ein kleines Homeoffice hat ist ISDN sehr nützlich. Man kann daran 2 Telefone anschließen u. gleichzeitig telefonieren.
    Ebenso kann man komfortabel über eine ISDN Karte im Computer faxen u. gleichzeitig telefonieren.

    ISDN hat also durchaus noch seine Berechtigung. Also nur weil ihr jetzt alle vom ONLINE Zugang ausgeht - in der Telefonie ist ISDN immer noch das Nonplus Ultra mit dem man sehr schöne Sachen machen kann.

    Nicht zu vergessen die Spielereien mit den ISDN Telefonanlagen.
     
    Rothlicht, 05.04.2007
  10. Hag

    Hag Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache ist nur diese, das ich und meine Freundin Studenten sind und wir das geld was wir für ISDN bezahlen andersweitig besser nutzen könnten.
    So will ich garnicht wissen wieviel Geld ich bis jezt bezahlt habe ohne überhaupt ISDN wirklich zu nutzen.:(
     
Die Seite wird geladen...