Braucht IMovie auch solange bei Euch zum Speichern bei "Sichern unter?"

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Hi Leute,

    wollte mal fragen, ob das ein kleiner Bug in IMovie ist! Also, wenn ich einen bearbeiteten Film + diverse andere Clips im Clipboard habe und dann meinen Film mit "Sichern unter" speichern will, dass dauert das bei mir eine halbe Ewigkeit, ist das normal? Kennt Ihr dieses Problem! Dazu sei noch gesagt, dass wenn ich schneide, nur meine externe Platte zum Schneiden nutze (da halt mehr Speicher und die Platte generell schneller ist!)

    Würde mich sehr interessieren, wie das bei Euch ist!

    Danke im voraus!

    Gruss,

    MarcJLH
     
    MarcJLH, 28.07.2005
    #1
  2. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    150
    Bei ca. 1 Stunde Film mit Kapitelmarken braucht iMovie bei mir ca. 3 Sekunden auf der internen Festplatte meines Mini (80GB Seagate 4200UPM)
     
    pc-bastler, 28.07.2005
    #2
  3. bauerson

    bauerson unregistriert

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Seit iMovie HD dauert das Abspeichern des Projektes bei mir auch ein klein wenig länger, aber nur eine oder zwei Sekunden. Was RICHTIG nervt: Das Exportieren! 60 min DV-Stream dauern locker mal 3 h. Früher waren das 40 min oder so. In DivX exp. dauert doppelt so lange wie aus iMovie 3.
     
    bauerson, 28.07.2005
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Braucht IMovie auch
  1. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    79
    frankyp
    03.07.2017
  2. heathkit
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
    heathkit
    01.05.2011
  3. Loma
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.862
    oneOeight
    25.02.2011
  4. Couples
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    656
    tocotronaut
    06.10.2009
  5. DELTA EVO
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    380
    DELTA EVO
    28.03.2009