Brauche Tastatur für's Arbeiten auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Muchacho, 13.01.2006.

  1. Muchacho

    Muchacho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2005
    Hallo

    Ich bin neuer Apple User. Und brauche eine neue Tastatur für meinen G4. Jedoch weiss ich nicht welches. Ich bevorzuge die Logitech-Produkten. Aber auf der Homepage von denen, kann ich nicht sehen ob die Tastaturen kompatibel zu OSX ist. Kann jemand mir helfen?
     
  2. impact303

    impact303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    soweit ich weiss sind alle usb-tastaturen kompatibel. hatte auch mal ne microsoft tastatur dran. ging einwandfrei
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.448
    Zustimmungen:
    1.940
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Es gibt eine Ankündigung von LogiTech eine Mac Tastatur zu bringen..

    http://www.hartware.de/press_4115.html
     
  4. Muchacho

    Muchacho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2005
    die normalen Tasten werden wohl funktionieren und die Sondertasten?

    Die neue Tastatur von Logitech kostet aber schon eine Stange Geld. :(
     
  5. lihaf

    lihaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    also ich habe die apple-tastatur mit kabel, da ich den hub daran gebrauche um meine mighty maus anzuschliessen... leider frisst die maus soviel strom das ipod oder card-reader nicht mehr an die tastatur wollen. will ich aber auch nicht, da der hub usb 1.1 hat. vom anschlag her ist mir die tastatur gerade richtig. andere mögen´s gern etwas härter, so ich richtung cherry-tastatur. auf jeden fall funzen bei der apple-tasta die sonder-tasten ;)
     
  6. chrisking

    chrisking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Naja sooo teuer ist das auch wieder nich find ich. Die 90 Euro sind doch für Tastatur UND Maus?! Apple Tastatur und Maus (beides wireless) sind nich so günstig!

    Die Apple Tastatur ist echt nich schlecht, vor allem weil die Batterien wirklich mehrere Monate, bei täglichem Betrieb, halten! Anschlag ist gut, allerdings bleib ich öfters mal bei den Tasten hängen, weil sie relativ hoch sind bzw. die Abstände zwischen den Tasten relativ groß sind. Auf so ultra flachen Tastaturen tippt es sich ein bisschen schneller/angenehmer. Z.B. die "ultra flat metal keyboard" von Speedlink. Sondertasten werden aber nich unterstützt..
     
  7. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Ich bin ja immer noch Fan der Apple Pro-Tastatur aus dem G4-Zeitalter, der acryl/schwarzen! Einen angenehmeren Anschlag kann ich mir einfach nicht vorstellen, die Sondertasten sind da (z.B. auch CD-Auswurf), und das Design ist toll. :)
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Ich habe mir vor 3 Jahren die Macally Ice Key Slim Line geholt und bin absolut überzeugt davon wie andere auch. Auch 100% Apple kompatibel.
     
  9. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    naja,

    kabellose Tastatur und Maus kosten von Apple noch mehr.

    Gruß
    Patrick
     
  10. Little MacPee

    Little MacPee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Ich würde die "ganz normale" Apple-Tastatur mit Kabel empfehlen. Kostet ca 30,-- EUR, ist handlich, nett anzusehen und hat vor allem alle Tasten die man am Mac so braucht (Lautstärke, CD-Auswurf, ...).
    Für den Fall dass Du Deinen Mac auch gerne tanzend bedienst gibt's das ganze auch ohne Kabel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen