Brauche Rat

Audiodynamic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Salue Leutz!!

Bin langjähriger Pc-User, werde aber demnächst ein wunderschönes Powerbook in meiner Hand halten können. Folgende Frage hab ich an euch:
Wie gut ist Microsoft´s Virtual PC 6 o.7??
An meiner Schule gibt es nur Windows Pc´s und Notebooks. Ich will aber auf keinen Fall ein Win-Notebook.

Merci
 

supermario

unregistriert
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
0
Wie gut ist Microsoft´s Virtual PC 6 o.7??
so "gut" wie alles von gates...

nee mal ehrlich wozu brauchst du virtual pc? der mac passt doch ins jedes netzwerk und dateiformate kann er auch fast alle... wozu also?
 

Audiodynamic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Das Problem is, dass ich die ganze Software für nen Pc hab und nicht für OS
 

Audiodynamic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Photoshop, Freehand, Videostudio
Problem is das ich mir nich die ganze Software nochmal kaufen will
 

supermario

unregistriert
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
0
mmhh...das ist schlecht :-(

wenn du aber nun alles über virtual pc machen willst, dann wirst du nicht glücklich.
den eine emulation ist eine emulation...

vielleicht kannst du ja die lizenzen der software auch für den mac bekommen. wenn's von der schule kommt, gibts bestimmt einen weg...
 

Audiodynamic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Alles klar, danke! Schülerversionen sind ja nich so teuer oder??
Das wäre dann wohl die sinnvollste Lösung oder?
 
L

Lynhirr

Audiodynamic schrieb:
Das Problem is, dass ich die ganze Software für nen Pc hab und nicht für OS

Ich denke, da ist ein grundsätzlicher Fehler in der Planung. Wenn ich auf ein neues BS wechsele sollte es klar sein, dass neue Software angesagt ist. Einen Mac zu kaufen und dann in VPC die alten Programme laufen zu lassen ist schwer um die Ecke gedacht!

Außerdem ist ein Emulator nie etwas Gutes, da wirst du keinen Spaß haben.

Beschäftige dich mal mit Software für den Mac und poste hier mal, was du brauchst.
 

Audiodynamic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Brauche Freehand, Flash, Photoshop, Brennprogramm, Videoschnitt und Office.
Das wäre glaub so alles was ich mir kaufen müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lynhirr

Audiodynamic schrieb:
Brauche Freehand, Flash, Photoshop, Brennprogramm, Videoschnitt und Office.
Das wäre glaub so alles was ich mir kaufen müsste.

Alles kein Problem auf dem Mac. Office für Mac ist sogar der Windows-Variante immer etwas voraus und insgesamt stabiler.

Brennen kann schon das BS, Programme dazu gibt es viele. Versiontracker.com ist dein Freund
 

2nd

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
9.019
Punkte Reaktionen
243
Es gibt Macromedia Studio MX für 100 Euro und Adobe Creative Suite für 500 Euro. Toast kostet 100 Euro, Office 155 Euro. iMovie ist dabei. Alles Schulpreise.

Verkauf Deine PC-Versionen und investier in die Mac Software.

Frank
 

Manuwj

Mitglied
Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
784
Punkte Reaktionen
15
Kann mich nur anschliessen ;)

es tat weh, all die (teils Teure) PC-Programme wegzugeben... aber über ebay kamen dann doch noch ein paar hundert schweizer Franken zusammen!

...und die werden (wenn's mal nötig sein wird...) jetzt in den Mac gestopft :D

Manu
 
Oben Unten