Brauche neue Kopfhörer/Headset

kirve1988

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
11
tach leute,
Vor kurzem habe ich bemerkt dass mein originales iphone4 headset defekt ist. der linke kopfhörer ist definitiv leiser als der rechte. so hört sich das ganze natürlich nicht mehr nach stereo an. ich möchte nun ein in ear kopfhörer/headset kaufen. könnt ihr mir irgwelche emfehlen? ich war beim mediamarkt doch da gibt es soviel zur auswahl, dass ich nicht weiter wusste. vom design her fielen mir aber die von phillips auf.
der preis sollte maximum bei 30€ liegen.
 

kirve1988

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
11
naja der da sucht ja ein normales kopfhörer. ich möchte eigentlich InEar KH kaufen
 

kravinkel

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
273
ollte dich nur darauf hinweisen die sufu zu benutzen, da es bereits threads zum thema kopfhörer gibt, die dir vllt weiterhelfen oder in denen du schreiben kannst. google wäre die andere alternative... ;)
lg
 

kirve1988

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
11
In den andern threads habe ich nichts brauchbares gefunden.
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.909
In den andern threads habe ich nichts brauchbares gefunden.

Geht mir genauso. Meine Original in-ears haben sich verabschiedet und ich suche gute in-ears mit Gesprächsannahme, Lauter/leiser/Pause etc.

Mal schauen was ich im Netz so finde.
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.909
Hallo !

Habe heute mein neues Headset bekommen.

Da ich es nur sporadisch für´s Laufen benutze, muss ich kein Luxusteil für 100 Euro oder mehr haben und hatte mich
deshalb für das SONY MDR-EX38IP in Schwarz entschieden.

Mit dem Headset kommen standardmässig insgesamt 3 Aufsätze für die in-ears (3 Größen) sowie ein recht praktischer
"Kabel-Slider" mit dem man schnell die gewünschte Länge des Kabels ändern und fixieren kann.

Der Klang ist für mein Empfinden sehr ausgewogen und reicht für meine Ansprüche.

Das Headset ist mit "Remote" ausgestattet; Lautstärke, Pause, Rufannahme kann gesteuert werden.
Track vorwärts/rückwärts ist nicht möglich.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange die Teile durchhalten; bei dem originalen Headset von apple hatte
ich einen Kabelbruch/Wackelkontakt links.

Das Headset kostet knapp 28 Euro
 

saoes

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
60
also ich kann immer wieder guten Gewissens die

affiliate-link gelöscht

empfehlen. Super Preis/Leistungsverhältnis, in bester Apfeloptik - und verdammt guter Klang
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rosie69

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2009
Beiträge
428
Hallo !

Habe heute mein neues Headset bekommen.

Da ich es nur sporadisch für´s Laufen benutze, muss ich kein Luxusteil für 100 Euro oder mehr haben und hatte mich
deshalb für das SONY MDR-EX38IP in Schwarz entschieden.

Mit dem Headset kommen standardmässig insgesamt 3 Aufsätze für die in-ears (3 Größen) sowie ein recht praktischer
"Kabel-Slider" mit dem man schnell die gewünschte Länge des Kabels ändern und fixieren kann.

Der Klang ist für mein Empfinden sehr ausgewogen und reicht für meine Ansprüche.

Das Headset ist mit "Remote" ausgestattet; Lautstärke, Pause, Rufannahme kann gesteuert werden.
Track vorwärts/rückwärts ist nicht möglich.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange die Teile durchhalten; bei dem originalen Headset von apple hatte
ich einen Kabelbruch/Wackelkontakt links.

Das Headset kostet knapp 28 Euro
Da Du auch damit läufst bzw. joggst wie ich es auch mache und daher denke ich die gleichen Ansprüche und Preisvorstellungen habe wie Du:

Nutzt Du eine App zum Laufen? Wenn ja kann man Funktionen dieser App über die Kopfhörer steuern wie dies mit dem Original Headset vom iPhone 4 ja möglich ist? Z.B. beim Laufen wenn das iPhone in der Tasche steckt und man den Lauf pausieren will etc.?
 
Oben