Brauche Hilfe: Full HD Fernseher gesucht

Diskutiere das Thema Brauche Hilfe: Full HD Fernseher gesucht im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. tisco_over

    tisco_over Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Hallo liebe Mac-User...

    ich bin auf der Suche nach einen neuen Fernseher, da ich aber keine Ahnung habe was zur Zeit Preis - Leistungsmässig machbar ist und welcher Hersteller wirklich gut ist, wollte ich mich gerne an euch wenden...:)

    Preislich darf er um die 1000.-Euro kosten und muss mit Apple TV kompatibel sein. Full HD wäre natürlich super, aber ist das für den Preis machbar?

    Danke,

    tisco
     
  2. nuxli

    nuxli Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Ich denke alle aktuellen LCD/Plasma Fernseher haben einen HDMI Anschluss und sind damit auch apple.tv kompatibel. Full-HD ist glaube ich für den Preis einfach nicht drin und wenn überhaupt nur bei einem sehr kleinem Modell bei denen es wohl aufgrund der geringen Größe sowieso nicht viel ausmacht.

    Die Frage ist jetzt auch - willst du einen Plasma oder einen LCD TV? Plasma hat idR die kräftigeren Farben und - meiner persönlichen Meinung - nach das bessere Bild, aber die Gefahr des "Einbrennens" und den deutlich höheren Stromverbrauch. Ich selbst habe den Samsung PS-42Q91H, 42" Plasma, der derzeit bei Amazon 1100 EUR kostet und kann den auch uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Allerdings würde ich dir raten mit dem Kauf auf jeden Fall bis nach der IFA zu warten und dich erst dann für ein Modell zu entscheiden. Die alten Modell sind dann vielleicht etwas günstiger zu bekommen und die neueren haben vielleicht irgendwelche Features, die du gerne haben willst.
     
  3. tisco_over

    tisco_over Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2003
    danke für deine antwort!

    aber wie sieht denn eigentlich der unterschied von hd ready zu full hd aus? dh. ist full hd den mehrpreis wert?

    danke...
     
  4. nuxli

    nuxli Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    HDready heißt, dass der Fernseher Bilder bis zu 1080i, also 1920x1080 in Halbbildern, ein Full HD Fernseher kann 1080p, also 1920x1080 in Vollbildern. Dazu benötigst du natürlich auch eine entsprechende 1080p Quelle - also einen aktuellen Blu-Ray oder HD-DVD Player. Ohne eine entsprechend gute 1080p Quelle, kann man auch auf 1080p verzichten. Mehr dazu gibt es hier: http://reviews.cnet.com/4520-6449-6361600-1.html und das Fazit des Artikels ist, wenn man nicht gerade auf extra-große Fernseher geht - im Artikel werden 60" genannt - dann bringt Full HD nur bedingt etwas.

    Wichtiger ist dagegen, dass der Fernseher die Wiedergabe von Vollbildern in 24 Hertz unterstützt, sonst kann es bei der DVD Wiedergabe zu unschönen Rucklern kommen. Der von mir erwähnte Samsung kann das noch nicht, die Nachfolger, die auf der IFA vorgestellt werden, sollten das dagegen können.

    Apple.TV unterstützt meines Wissens nach auch nur die Ausgabe in 720p, wird also von einem FullHD Fernseher nicht profitieren.
     
  5. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    .. das seh ich etwas anders als nuxli..

    nur FullHD hat genauso viele Pixel aufm Schirm wie eben HD leisten kann... HDready is ne Verarsche div. Hersteller.. das bizarrste, was ich mal im Propekt sehen durfte: Panelgröße 1024x1024 (!) pixel.. also, laienhaft, ne quadratische Auflösung für 16:9 Bilder ... hmmmm :confused:

    oder, die weit verbreitete 1366 x 768 Auflösung.. damit halt 'normal'/SD PAL einigermaßen lekka aussieht.. blöd nur, wenn Du dann mit 'echter' 1920er Auflösung daher kommst.. das skaliert dann 'krumm' ...

    Man muss sich also bei Anschaffung sehr klar sein, was man hauptsächlich qualitativ hochwertig gucken möchte.. 'analoges' TV/DVD - dann die 1300er panels.. hat man HiDef Quellen (Satellit, HDcamcorder, BluRay ...) dann lieber FullHD ...
     
  6. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Mitglied

    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Ich würde noch etwas warten und nach der IFA auf 37 Zoll M8 von Samsung kaufen. Die liegen zur Zeit bei 1100 bis 1200 und haben eigentlich alles, was man braucht.

    HD Ready ist tatsächlich Verarsche...

    Wenn man den Mac oder AppleTV anschließen will, macht Full HD durchaus Sinn...

    24 P ist für DVD egal, da liegt nuxli falsch. Das benötigt man nur für Blueray und HD-DVD. Für DVD sind 50 Hz ausreichend für ruckelfreie Bilder, da die Filme durch PAL-Speedup von 24 auf 25 P gebracht werden...

    Die Samsung M8 Reihe kann aber ab 37 Zoll 24 p, von daher ist man für die Zukunft gerüstet...
     
  7. tisco_over

    tisco_over Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2003
    danke für eure tips - die samsung teile werd ich mir mal genauer anschaun...
     
  8. nuxli

    nuxli Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Welchen Vorteil bringt Full HD beim AppleTV? Das gibt nur 720p Signale aus oder gibt es mittlerweile einen Hack mit dem man auch 1080p ausgeben kann?
     
  9. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    589
    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Fand mal bei G in N lustig, dass das AppleTV am 30er ACD hing und der MacPro daneben musste sich mit dem 23er ACD begnügen :hehehe:

    Für 1080p wird beim AppleTV wahrscheinlich die Leistung fehlen... Dann lieber einen aktuellen Mini an den Fernseher hängen. Da hat man mehr davon ;)
     
  10. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Wird bei einem FullHD panel gradzahlig skaliert, ganz einfach..
    .. außerdem .. 'nur' 720p... :)

    Oder, Du hängst gleich n MacMini als 'AppleTV' dran, dann kannst zB Deine HDcamcorder Kindergeburtstag Videos hochauflösend andgucken... ;)
     
  11. mac_friend

    mac_friend Mitglied

    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Mein Tipp, wären die neuen Toshiba Regza Z-Series ;)
    ab 37“ bis 57“, Preis: ab 1500€
    etwas über 1000€, dafür bekommse aber einen (bestimmt) guten HD-Full Fernseher mit der 100-Hertz Technology ;)
    Erhältlich ab Septemer/Oktober 2007
     
  12. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Mitglied

    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Was bringt 100 Hz bei LCD-TVs? Wichtiger wäre mir die korrekte Umsetzung von 24p Signalen, auf 100 Hz-Technik kann man gerne verzichten...
     
  13. mac_friend

    mac_friend Mitglied

    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Die 100 Hz sollen Bilder flüssiger bzw. schärfer darstellen, mehr kann ich auch nicht sagen, bin nicht der große Kenner auf diesen Gebiet ;)
     
  14. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ich denke FullHD wird hier ein klein wenig überbewertet.
    Ohne den Betrachtungsabstand und die Panelgröße kann man da sowieso keine Empfehlung abgeben.
    Bei 3 m Betrachtungsabstand und einem 32" LCD ist es völlig egal, obs ein FullHD oder HD Ready ist.
    Imho ist es sowieso viel viel wichtiger das eine anständige Elektronik dahinter steckt. Was nützt ein TrueHD Panel, wenn die interne Elektronik des TVs nichts taugt und das Bild im Endeffekt sichtbar schlechter ist, als auf einem HD-Ready TV?
    Was nützen 1920x1080, wenn ich zu 90% nur PAL TV schaue und das hochskalierte Bild schlechter aussieht, als auf einem Panel mit 1366x768?
    Einen 24p fähigen TV zu kaufen macht allerdings schon Sinn, da man einen TV ja normalerweise länger als ein Jahr benutzt. Und in spätestens einem Jahr gibts dann vielleicht auch einen BD oder/und HD-DVD Player für 100,- Euro. Und dann ärgert man sich vielleicht.

    Gruß
     
  15. Pete248

    Pete248 Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.09.2007
    Den Nutzen von 1920x1080 für Filme sehe ich noch in weiter Ferne. Gut 50% der Motivation zum Wechsel von meiner Röhrenglotze auf einen LCD-TV wäre aber, endlich meine Digitalfotos in vernünftiger Qualität präsentieren zu können. Ein 720p Fernseher hätte die halbe Pixelanzahl bei 4-facher Fläche im Vergleich zu meinem 24" Computermonitor und das erscheint mir nicht so prall. Da tendiere ich doch eher zu 1920x1080.
    Ich liebäugle auch etwas mit dem AppleTV. Wie schaut es denn beim Abspielen von Diashows auf dem AppleTV mit der max. Auflösung aus? Geht da auch nur 1280 x 768? Das wäre recht enttäuschend.

    Pete
     
  16. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Aus Ermangelung eines 1080p fähigen TVs kann ich leider nicht sagen, ob Apple-TV diese Auflösung kann. Meiner kann nur 1080i. Und das dürfte für Bilder nicht unbedingt die Beste Auflösung sein.
    Aber auch hier gilt, sitzt man weit genug entfernt, sieht mans eh nicht.
     
  17. TheManHimself

    TheManHimself Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    06.09.2005
    Hallo erstmal,

    was ist der unterschied zwischen 1080i und 1080p?
     
  18. nuxli

    nuxli Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    1080i ist eine Auflösung von 1920x1080, allerdings werden nur in Halbbildern, die vom Anzeigegerät dann entsprechend hochgerechnet werden, 1080p sind dagegen Vollbilder in 1920x1080, also kein Deinterlacing und auf dem richtigen Anzeigegerät kristallklare Bilder aus der Nähe ;).

    Apple.TV kann übrigens kein 1080p ausgeben.
     
  19. Joern1983

    Joern1983 Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.10.2006
    Sprichst Du da von nem Röhrengerät? Die werden noch für Consumer wieter entwickelt? Geil!!!
     
  20. mac_friend

    mac_friend Mitglied

    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Nein, aber "etwas über 1000€" war untertrieben :D, Toshiba bringt jetzt bald eine neue LCD-Serie raus, welche über 100Hz und Full HD verfügt, Preise: ab 1500€...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...