Brauche Hilfe beim Speicherkauf!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von muzman, 22.06.2006.

  1. muzman

    muzman Thread Starter

    Moin,

    ich möchte meine beiden G4's speichertechnisch aufrüsten und weiß nicht genau welchen Speicher ich kaufen muss?

    Also, ich hab einen

    G4 mit 400 Mhz und 3x 128 MB RAM PC100 (1 Steckplatz frei)

    und einen

    G4 mit 350 Mhz und 2x 256 MB RAM PC133 (2 Steckplätze frei)

    Was muss ich jetzt beachten?
    Welchen Speicher überhaupt?
    Kann ich unterschiedliche Speicherbausteine mischen?
    Kann ich unterschiedliche Zugriffszeiten vermischen?
    CL2 oder CL3?

    Ich hab keine Ahnung!?!

    Vielen Dank an Den, der mir helfen kann.

    Viele Grüße, muzman
     
  2. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Hallo Mit der Suche wirst du fündig auf Links...

    oder google mal...

    gruss
    christian
     
  3. muzman

    muzman Thread Starter

    Was für links?

    muzman
     
  4. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    welche Speicher Links auf Shops etc etc etc etc etc etc etc......


    probier einfach mal die Suche oben, und du wirst sehen.....

    gruss
    christian
     
  5. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Schau mal hier nach ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    In meinem G4 ist z.Zt. Mischbestückung mit PC100 und PC133 Speicher. Funktioniert ohne Probleme. Beim Speicheraufrüsten werde ich auf jeden Fall PC133 Module nehmen, weil ich den Bustakt noch anheben will.

    Einen 512er Riegel hab ich auf einem Flyer vom PC-Höker für knapp 50€ gesehen.

    CL2 oder CL3? Das würde mich jetzt auch mal interessieren...
    Nimmt der G4 eigentlich auch 1GB-Riegel?
     
  7. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Also CL2 ist besser wie CL3 und 1GB nimmt der G4 meines Wissens nach nicht.
    Außerdem kann dein G4 meines Wissens nach eh bloß PC100 und die PC133 werden auf PC100 getaktet. Du kannst den internen Speicherdurchsatz nicht einfach durch schnelleren RAM erhöhen. Das Maximum an Speichrdurchsatz ist durch die Architektur des Systems fest vorgegeben.
     
  8. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Danke für die Info.
    Der Bustakt soll sich durch einen DIP-Block, den man nur auf das Board zu löten braucht, modifizieren lassen. Spätestens dann sind auch die PC-133 RAMs nötig. Ich muß mich aber erstmal näher mit der Materie befassen. :)
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Wenn Dein Mac sowohl PC 100 als auch PC 133 mag, sind diese Angaben eigentlich recht egal. Du kannst beides gemischt einbauen, wobei es jedoch ideal wäre, sich auf eine Variante einzuschiessen. Ich habe beides im G3 und merke da keine Unterschiede.

    Was Du nicht machen sollst:
    Hast Du jetzt SD-RAMs CL2 (also 2-2-2) drin, bleib auch bitte dabei. Das CL beschreibt die Zugriffszeit, und CL 2 ist recht fix. Baust Du nun einen Riegel ein, der irgendwo in der Zahlenschlange eine 3 stehen hat, ist dies ein Riegel mit längerer Zugriffszeit. Meines Wissens reisst ein einziger solcher Riegel die gesamte Performance runter.
     
  10. muzman

    muzman Thread Starter

    Aber wo kann ich denn sehen ob ich CL 2 oder 3 oder was auch immer habe?

    Gruss, muzman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen