• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Brauche Hilfe beim installieren

sptx361

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2019
Beiträge
3
Hi Leute, ich wende mich hier an euch weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.

Ich habe einen alten MacBook pro (Anfang 2009) bekommen, welcher osx el capitan neuste version drauf hatte.
Da ich ich ihn komplett neu machen wollte hab ich die Festplatte erstmal in cmd+R gelöscht und bin dann im Menü auf osx neu installieren gegangen. Am Ende der Installation sagt der PC mir das osx nicht installiert werden kann ''osx konnte auf ihrem Computer nicht installiert werden keine geeigneten Pakete''.
Also habe ich mir osx el capitan auf einen USB Stick gezogen (dmg datei) und versucht davon zu Booten, hat natürlich nicht geklappt da ich den USB Stick erst bootfähig machen musste mit TransMac. Also TransMac runtergeladen und alles nach Anleitung gemacht (usbstick formatiert (restoring Image Disk und die dmg datei)(ihr kennt das programm)). Aber wenn ich den Mac hochfahre und mit alt versuche von dem USB Stickt zu Booten wird er mir nicht angezeigt, im Festplattenprogramm von Mac schon (cmd+r). Ich habe diese ganzen Schritte schon mit einer externen Festplatte ausprobiert und sogar alles nochmal mit osx Yosemite aber nie wird mein Speichermedium für's Booten angezeigt.
Ich habe nur einen windows pc also Mac Commands helfen mir nicht weiter. Vielen Dank falls einer von euch eine Lösung hat.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.542
Du musst das Datum auf vor den 21.10.19 zurücksetzen.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.542
Naja, kannst den Stick benutzen (wobei der ja unter Umständen nicht richtig läuft) oder eben die Recovery Wiederherstellung benutzen.
 

mac54

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
199
Ich versuche seid einer Woche, OS X auf mein altes MacBook Air 2011 drauf zu bekommen
Es geht nicht und wird auch nicht gehen , ich hab mittlerweile die Schnauze voll
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.542
Naja, das funktioniert zu 99% nicht wegen der nicht mehr vorhandnen Signierung der alten Mac OSX Versionen. Und das kann man einfach mit Umstellen des Datums umgehen. SeiT (seit mit "t" immer dann, wenn es um einen zeiTlichen Inhalt geht; lernt man in Klassenstufe 3 ... und seiD mit "d" ist einfach die passende Deklinierung von "sein") dem 24.10.19 sind halt die Zertifikate abgelaufen.

Warum es bei dir trotzdem nicht klappt kann ich leider nicht beantworten.
 

punkreas

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
1.882
Ich versuche seid einer Woche, OS X auf mein altes MacBook Air 2011 drauf zu bekommen
Es geht nicht und wird auch nicht gehen , ich hab mittlerweile die Schnauze voll
Vielleicht hilft das?:
Wird der stick als bootbares installationsmedium erkannt? Das ist mit El Capitan inzwischen etwas tricky. Lies mal hier: https://www.macuser.de/threads/installer-download-gesucht.836699/page-2#post-10414123

Falls du einen stick mit einem älteren installer hast/bekommst, musst du vor der umstellung der systemzeit auf ein älteres datum die internetverbindung des computers ausschalten.
 

mac54

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
199
Wie ändere ich das Datum , wenn ich im recovery Modus bin ?
Ich hab mittlerweile das alte OS X gelöscht
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.542
Über das Terminal (zu finden unter Dienstprogramme).
 

punkreas

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
1.882
Wie ändere ich das Datum , wenn ich im recovery Modus bin ?
Ich hab mittlerweile das alte OS X gelöscht
moin,
könnte nach abgelaufenes Zertifikat klingen.
Trenn dein Book vom I-Net.Im Terminal stellst du die Zeit um.
sudo date 1023171519 oder date -u 1023171519 eingeben.
dann noch mal die install. versuchen.
Gebt dort den Befehl „date“ ohne Anführungszeichen und die aktuellen Daten ein. Das Format dafür ist Monat, Tag, Uhrzeit, Jahr. Für den 22. Februar 2018, um 11:30 Uhr schreibt ihr also „date 0222113018“. Hier noch einmal die Aufschlüsselung: 02 für Februar; 22 für den Tag; 1130 für die Zeit; 18 für das Jahr.
https://www.sir-apfelot.de/mac-hilf...-macos-konnte-nicht-fortgesetzt-werden-20564/
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
So weit ich weiß stellt Apple die Installer wegen der Geschichte mit den abgelaufenen Zertifikaten angepasst zum Download bereit.
EC gibt es somit in aktueller Form hier bei Apple und es braucht auch nicht den Schritt mit der Zeitanpassung.
 

vidman2019

unregistriert
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
1.720
So weit ich weiß stellt Apple die Installer wegen der Geschichte mit den abgelaufenen Zertifikaten angepasst zum Download bereit.
EC gibt es somit in aktueller Form hier bei Apple und es braucht auch nicht den Schritt mit der Zeitanpassung.
Habe letzte Woche mehrere macOS-Versionen in einer VM getestet und ein frisch runtergeladener EC-Installer wollte mit aktuellem Datum als einziger überhaupt nicht - Fehlermeldung wie oben "keine geeignete Pakete". Nach dem Ändern des Datums via Terminal ging es. Montain Lion z.B. ging ohne Ändern des Datums.

Schon sehr seltsam was Apple da macht. Habe mir jetzt von einigen macOS-Versionen bootfähige ISOs erstellt und werde zur Not immer das Datum zurückstellen.
 

sptx361

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2019
Beiträge
3
Habe letzte Woche mehrere macOS-Versionen in einer VM getestet und ein frisch runtergeladener EC-Installer wollte mit aktuellem Datum als einziger überhaupt nicht - Fehlermeldung wie oben "keine geeignete Pakete". Nach dem Ändern des Datums via Terminal ging es. Montain Lion z.B. ging ohne Ändern des Datums.

Schon sehr seltsam was Apple da macht. Habe mir jetzt von einigen macOS-Versionen bootfähige ISOs erstellt und werde zur Not immer das Datum zurückstellen.
Hi, liegt es am den ISO Dateien? Ich habe immer dmg benutzt aber wie gesagt mein Mac zeigt mir gar keine anderen Boot devices an
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
Habe letzte Woche mehrere macOS-Versionen in einer VM getestet und ein frisch runtergeladener EC-Installer wollte mit aktuellem Datum als einziger überhaupt nicht - Fehlermeldung wie oben "keine geeignete Pakete". Nach dem Ändern des Datums via Terminal ging es. Montain Lion z.B. ging ohne Ändern des Datums.

Schon sehr seltsam was Apple da macht. Habe mir jetzt von einigen macOS-Versionen bootfähige ISOs erstellt und werde zur Not immer das Datum zurückstellen.
Sehr seltsam, ja. Andererseits laufen auf der Seite von Apple auch regelmäßig Links ins Leere oder das Ziel stimmt nicht.
 

mac54

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
199
Kann es sein , das man unter Catalina, keinen bootbaren El Capitan Stick erstellen kann?
Irgendwie will es nicht gehen
Installation ist im Programm Ordner , Stick ist richtig formatiert , Name vom ist der gleiche wie im Terminal Befehl
Mit high Sierra klappt es
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
Wenn es sich wie in Post #12 verhält, dann scheint Apple noch einen alten Installer mit altem Zertifikat gelistet zu haben. Dann musst du vorab die Systemzeit deines Mac auf eine Zeit vor dem 24.10.2019 setzen.
 

mac54

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
199
Ich hab das Datum am MacBook Pro von 2018 mit Catalina geändert , Terminal sagt command not found