Brauche Hilfe bei Dialog und Laufwerk mounten

  1. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Hi

    Ich bin gerade dabei ein script zu erstellen mit dem ich einen Netzwerkrechner bzw. einen freigegebenen Order zu mounten.

    Und zwar soll eine Dialog auf gehen in dem ich die IP des Rechners eingeben kann und dann der Finder dieses ausfürt und mountet.

    Code:
    display dialog "Was machst Du?" default answer ¬
    	"smb://" buttons ¬
    	{" OK ", " Abbruch "} default button 1 ¬
    	with icon note
    if button returned of result = "OK" then
    	tell application "Finder"
    		activate
    		mount volume (text returned of the result)		
    	end tell
    end if
    
    Also das Script wird auch ausgeführt aber es passiert nichts und dann möchte ich dass das "smb://" immer mit reingeschrieben wird und ich nur noch die IP ins Dialogfeld eintragen muss.


    Danke

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 28.05.2005
  2. starbuxx

    starbuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    hmm...

    ich antworte jetzt mal nicht auf deine frage, aber hast du schonmal apfel-k im finder versucht? wozu braucht man dann noch so ein script?

    gruesse,
    sbx
     
    starbuxx, 28.05.2005
  3. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    JA,

    das kenne ich aber erstens will ich mal was mit applescript machen um es zu lernen und zweitens will ich auf das script aufbauen.


    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 28.05.2005
  4. Snow

    SnowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Probier's mal so:

    set dlog to (display dialog "Was machst Du?" default answer ¬
    "smb://" buttons ¬
    {"
    OK ", " Abbruch "} default button 1 ¬
    with icon note)
    if button returned of dlog = " OK " then
    tell application "Finder"
    activate
    mount volume text returned of dlog
    end tell
    end if


    Du testest, ob der gedrückte Button "OK" heißt, du hast ihn aber " OK " genannt. Also ein Leerzeichen am Anfang und eins am Ende. Da kann sich ja schon mal nichts tun, da deine Bedingung einfach nicht zutrifft.

    Der nächste Fehler:

    mount volume (text returned of the result)

    result beinhaltet immer das Ergebnis des zuletzt ausgeführten Befehls. Dieser war aber 'activate'. Hier wird es schwer sein, ein "text returned" zu bekommen.
     
    Snow, 29.05.2005
  5. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Cool danke

    jetzt habe ich noch ne Frage und zwar wie kann ich das "smb://" immer automatisch mit im Text stehten lassen und ich nur noch die IP in das Dialogfeld eintragen muß.

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 29.05.2005
  6. MacHamster

    MacHamsterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    aber du hast doch schon default answer - da steht's schon drin. es ist aber ausgewählt, meinst du das?
     
    MacHamster, 29.05.2005
Die Seite wird geladen...