Brauche eine Kaufberatung

AK_deniro

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
4
Brauche eine Kaufberatung

Hallo,

ich suche in letzter Zeit einen Notebook,
habe jetzt mal überlegt villeicht einen Apple zu kaufen.
Ich suche einen sehr leisen, daher mal 2 Fragen:

Welche Modelle sind die leisesten?
Wie ist der Apple Powerbook G3 Pismo, 400 MHz?

Danke im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Silvercloud

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
Viele User hier sind der Meinung, dass das ibook sehr leise sei, zumindestens soll man den Lüfter nur bei längerer Volllast (hmm 3 l) hören.
Ob das Pismo leise ist kann ich dir nicht sagen, allerdings würde ich aufgrund des g3 Prozessors keine allzu großen Erwartungen in die Rechenleistung setzen, wenn die dir überhaupt wichtig ist. Dann lieber ein gebrauchtes G4 ibook mit 700 Mhz.
 

H.Stony

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
563
ist zwar unter last lauter aber ich empfehle dir auf jeden fall ein powerbook..und ja mein ibook ist tatsächlich SEHR leise... keine lüfter außer nach langer volllast!
 

AK_deniro

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
4
Ich habe ein ´meiner Meinung nach gutes Angebot gelesen (Avis)
ein Powerbook G3 Pismo für 399€

Ist das günstig?

Die Rechenleistung ist mir nicht so wichtig, ich brauche nur ein Notebook für die Arbeit, dort möchte ich Filme gucken oder auch kleinere Spiele spielen.
Nur halt das er leise sein sollte ist mir eigentlich wichtig

Danke für den Tipp
 

AK_deniro

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
4
gibt es eigentlich auch Geräte von Apple mit passiven Kühlern, also ohne Lüfter?
 

Pauermäck

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2003
Beiträge
617
H.Stony schrieb:
ist zwar unter last lauter aber ich empfehle dir auf jeden fall ein powerbook..und ja mein ibook ist tatsächlich SEHR leise... keine lüfter außer nach langer volllast!
wie, mein ibook hat einen lüfter? müssen die wohl vergessen haben einzubauen :D
 

AK_deniro

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
4
Ich habe ein ´meiner Meinung nach gutes Angebot gelesen (Avis)
ein Powerbook G3 Pismo für 399€

Ist das günstig?

Die Rechenleistung ist mir nicht so wichtig, ich brauche nur ein Notebook für die Arbeit, dort möchte ich Filme gucken oder auch kleinere Spiele spielen.
Nur halt das er leise sein sollte ist mir eigentlich wichtig

gibt es eigentlich auch Geräte von Apple mit passiven Kühlern, also ohne Lüfter?
 

Mick321

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
921
AK_deniro schrieb:
Welche Modelle sind die leisesten?
Wie ist der Apple Powerbook G3 Pismo, 400 MHz?

Danke im voraus
Ich finde, so 800 MHz sollten es schon sein. Ich hatte vorher ein G3 iBook mit weniger, und finde es schon nervend lahm, jetzt, wenn ich dran gehe. Garageband und dergleichen war auch gar nicht zu installieren. Es war nicht mal ein Brenner drin. Aber für Office und Web war es okay. Ich würde keine 400 Euro für ein altes Schätzchen ausgeben, eigentlich möglichst G3 meiden. Schließlich braucht man ein paar Ressourcen für Dinge, die man später mal machen will. (Filme schneiden? Musik?) Falls im Arbeitszimmer allerdings noch ein fetter G5 steht, an dem man das alles machen kann und der als Server dienen kann (z.B. damit über Airport drucken, brennen, etc) sieht die Sache wieder anders aus.
Michele
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
Zum Filme Gucken sollte es reichen (DVDs jedenfalls), bei .mpg Filmen mit hohen Datenraten kann es schon stocken. Das Pismo ist halt schon 4 Jahre alt, daher nicht mehr aktuell. Ich würde nach iBooks suchen, die sind gebraucht sehr günstig zu haben für das was sie an Leistung bringen.
Wenn bei dir die Ansprüche nicht steigen, ist das Pismo günstig.

MfG, Jo
 

merlin44

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
1.564
Ich kann dazu nur sagen : PB ist sehr leise....iBook ist sehr sehr leise ! ;)
Habe beide und kann das in meinem Fall so sagen. Ausschlaggebend sollten aber auch andere Anforderungen sein.....
 

tansho

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2003
Beiträge
354
hi AK

ersteinmal willkommen im forum

also ich habe ein iBookG3 466SE
für das was du bisher angegeben hast,sollte es im grossen und ganzen reichen.
wie schon vorher gesagt-ist die datenrate zu hoch kann es schon mal stocken.
eines kannst du mir auch glauben:D DEINE ANSPRÜCHE WERDEN WACHSEN
 
Zuletzt bearbeitet:

3nitroN

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
428
ich kann mir leider nicht explizit zum pismo äußern, aber zumindest mein Wallstreet-G3-PowerBook hat ne mächtig laute festplatte. mein iBook hingegen ist (wie vielfach berichtet) superleise.

lüfter hab ich noch garnicht gehört und auch die festplatte ist angenehm ruhig :)
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Hier findest Du eine Mac-Gebrauchtpreisliste:

Hilft Dir evtl. zur Orientierung...

Ich besitze ein G3 800 Mhz iBook mit 640 MB RAM, und
für die üblichen "Verdächtigen", wie surfen, iTunes und
iPhoto reicht es immer noch locker. Bin ganz zufrieden
mit der kleinen weißen Kiste. Leise ist es allemal... ;)
 

mcpowerlocke

Mitglied
Mitglied seit
22.09.2004
Beiträge
133
Naja es ist wirklich eien Frage wie viel du investieren willst. Ich finde auch die neuen iBooks sind schon recht günstig zu haben. Wenn ich überlege, so ein schnuckeliges 12" iBook 1090 Euro... Wirst du sicher auch nicht bereuen, wenn du investiert hast. und wie schon erwähnt, die Ansprüche werden steigen :D
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
superspike schrieb:
Hier findest Du eine Mac-Gebrauchtpreisliste:

Hilft Dir evtl. zur Orientierung...

Ich besitze ein G3 800 Mhz iBook mit 640 MB RAM, und
für die üblichen "Verdächtigen", wie surfen, iTunes und
iPhoto reicht es immer noch locker. Bin ganz zufrieden
mit der kleinen weißen Kiste. Leise ist es allemal... ;)
Das selbe habe ich auch :) . Man kann sogar Spiele wie JedyAcademy oder Age of Mythology spielen mit dem Teil.
 
Oben