Brauche Drucker: sind alle Mac-kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MAVERICK_, 03.01.2007.

  1. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Hallo!

    Ich bin gerade auf dem Weg zum Media-Markt. Ich brauche einen Drucker. Können alle handsüblichen Drucker am Mac angeschlossen werden?

    PS: Bin Switcher. Falls die Frage zu doof erscheinen sollte.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Nee alle gehen nicht obwohl die meisten Grundfunktionen wenn auch über Umwege laufen.

    Beim kauf einfach auf die Systemvoraussetzungen achten die stehen immer auf der Verpackung.
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Eigentlich ja. Canon, Epson, Lexmark und HP haben alle Mac-Software bzw. Mac OS X hat selbst welche dafür.
    Aber es gibt immer Ausnahmen. Die sollten auf der Verpackung vom Drucker stehen.
     
  4. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Danke!
     
  5. seasar

    seasar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    27.04.2006
    Die neuen (also die die im Laden sind) müssten alle passen.
    Aber am besten auf der Apple Seite nachschauen.
    Wenn du einen Canon nimmst dann hast du bestimt keine Probleme. (hatte sie auch nicht)
     
  6. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Pass vor allem bei "Schnäppchen" auf. Neulich wollte ich fast einen günstigen HP Laser beim Blödmarkt kaufen. Gott sei Dank noch mal vorher auf die Homepage geschaut: Treiber gabs nur für Windows.
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Am besten du nimmst nen Drucker auf dem auch auf der Verpackung ein
    freundliches Mac OS Logo prangt - dann bist du auf der sicheren Seite was aktuelle Treiber etc. angeht.

    Mit meinem HP hab ich da sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Viel Spaß beim Einkaufen wünscht

    Alex
     
  8. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Wiederum danke für die schnellen Antworten!
     
  9. superbirne

    superbirne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Wenn mich nicht alles täuscht, haben die aktuellen Lexmarkdrucker keine Mactreiber mehr dabei. Auf deren HP ist auch nichts dergleichen zu finden.
     
  10. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Kann Canon sehr empfehlen. Hier gibt es wenige Drucker, die nicht am Mac laufen. Auf der canonseite findest Du alles.
    Gruß
    Mani
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen