Brauche dringent Hilfe bei Installieren

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Hallo,

ich habe mir heute die Server Version 10.2 ersteigert bei eBay und wollte diese jetzt auf mein PB 12 Zoll installieren was nicht so einfach ist. Die CD läst sich nicht beim Starten des Rechners Mounten schon mal negativ (Firmware bei Apple ist schult daran).

Dann wollte ich einfach den Installer manuel von der CD starten was Apple auf ihrer Support-Seite an gibt, geht auch nicht da keine alten Software Version auf neue Installiert werden kann (derzeit auf den Rechner MacOS 10.2.6).

Jetzt habe ich raus bekommen das nur die 10.2.3 Server Version gehen soll, die ich aber als Vollversion kaufen muß, weil Apple meine ersteigerte Version von eBay nicht anerkennt aus den grund sie nicht bei einen Applehändler eingekauft zu haben (Sie könnte ja gestollen sein).

Meine frage ist wie kann ich die Software doch auf meinen Rechner zum laufen bringen ich BITTE UM HILFE komme aus München und man kann sich in einen Cafe oder so auch treffen...

Sorn besser so bin etwas aufgebracht nach den Supportanruf bei Apple :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorn

Mitglied
Mitglied seit
16.02.2003
Beiträge
209
Mein Gott Hope,

würdest Du bitte regeren Gebrauch von Satzzeichen machen? Deine Nachrichten sind unmöglich zu lesen. Vielleicht macht es in Zukunft Sinn, die Nachrichten ein zweites mal zu lesen um Fehler zu finden und zu beseitigen.
Danke

Lars
 

CharlesT

unregistriert
Mitglied seit
07.05.2002
Beiträge
4.014
Was?

Also wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann hast Du ein Mac OS X 10.2.x Server bei ebaY ersteigert.
Kann es sein, daß das ein gerätspezifisches OS X ist, also z.B. nur für PowerMac G4?
Dann wirst Du Pech haben, wenn Du das auf ein anderes, wie z.B Dein PB12" installieren willst.
Du benötigst entweder ein OS X für PB12" oder eine Vollversion, die geräteunabhängig ist.
 

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Hi,

ich habe die Version 10.2 und es würde gehen wenn ich eben die Version 10.2.3 hätte das hat dann mit den PB nix zu tun.
Apple hat einfach nur nicht gedacht das jemand die Server Version auf ein PB 12 Zoll drauf machen will.
Des wegen bin ich auf den suche nach Lösungen die mir da vieleicht doch weiter helfen es gibt ja für fast alles noch andere wege um ans ziel zu kommen.

Kurz noch mal erwähnt es handelt sich um keine Raubcopy sondern um ein Orginal Software....
 

CharlesT

unregistriert
Mitglied seit
07.05.2002
Beiträge
4.014
Original geschrieben von hope13
keine Raubcopy sondern um ein Orginal Software....
 
Schon klar. Nur wird mit den Geräten direkt ein speziell angepasste Version mitgeliefert.
Bei einer Vollversion sollten eigentlich alle Geräte funktionieren.
Kannst Du mal die ebaY-Seite herlegen?
 

CharlesT

unregistriert
Mitglied seit
07.05.2002
Beiträge
4.014
Bei Apple steht folgendes:

Unter http://www.apple.com/de/server/macosx/specs.html :

"Voraussetzungen

- Xserve, Macintosh Server G4, Power Mac G4, Macintosh Server G3, Power Macintosh G3, iMac oder eMac
- 128MB Arbeitsspeicher; mindestens 256MB Arbeitsspeicher für stark ausgelastete Server, auf denen mehrere Dienste aktiv sind
- 4GB freier Festplattenspeicher"


Deine ServerVersion läuft, so wie es ausschaut nur auf den oben erwähnten Kisten. :mad:

Aber, äääh, wenn Du 10.2. hast, kannst Du Dir dann nicht 10.2.6 Server runterladen über SW-Update?
 
Zuletzt bearbeitet:

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Hi,

also auf einen iBook läuft es ohne Probleme (iBook G3/500)

Was meinst du mit Clientsoftware installieren?

Lieferumfang

6 CD
MacOS 10.2 Server
NetBoot
Macintosh Manager 2
Admin Tools
Deverloper Tools
WebObjects 5.1
 

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Die 10.2.6 habe ich auf meiner externen Platte aber die kommt erst dann zu trage wenn ich die Server Version installiert habe....
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.664
...

Hallo hope13,

wenn es auf dem iBook läuft mach das UpDate bis 10.2.6. Ohne DevTools.
Dann machst Du mit dem Carbon Copy Cloner ein Apple Software Restore fähiges Image. Mit Glück bekommst Du es komprimiert auf eine CD. Mit BootCD X kannst Du startfähige CDs erstellen. Jetzt brauchst Du noch NetRestore damit kannst Du das Image dann auf dein PB restoren.

Geht auch übers Netzwerk und ist flott.
Die SW und Anleitungen findest Du auf www.bombich.com

So würde ich das mal versuchen...

Gruß Andi
 

CharlesT

unregistriert
Mitglied seit
07.05.2002
Beiträge
4.014
Achso, es muss die SERVER-Version sein...

Upps, ich dachte da wären 10x Client Mac OS X dabei. Falsch verstanden, sorry...
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Das 12" PB G4 startet ausschließlich von MacOS X v10.2.3 oder höher. Das System muß auch auf einer DVD vorliegen, sind meine bisherigen Erfahrungen.
Apple ist das Problem der nicht startfähigen MacOS X Server bekannt. Derzeit gibt es nur die Lösung das PowerBook in den TargetDisk Mode zu versetzen; das PowerBook verhält sich jetzt wie eine Festplatte. Du kannst das PowerBook an einen älteren Rechner anschließen, auf dem der Server laufen würde. Hier installierst du den Server auf die Festplatte des PowerBook. Nach der Installation startet der Server von der Festplatte des PowerBook. Du kannst in aller Seelenruhe die Updates auf v10.2.6 installieren. Nach dem Update kannst du auch das PowerBook mit dem MacOS X Server v10.2.6 starten :)

Ganz easy...
 
A

abgemeldeter Benutzer

Das 12" PowerBook braucht mindestens Mac OS X 10.2.5 (wegen der Treiber für neue Hardware). Installier den Server 10.2 auf dem iBook (oder einem anderen Mac), mach die Updates und kopiere dann das System mit CarbonCopyCloner über Firewire Targed-Mode auf das PowerBook.
Oder installiere es auf eine externe Paltte und kopiere dann auf das PB.

P.S. sungeris Lösung ist noch cooler
 

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Hi,

ich sehe ich komme meiner Lösung und Traum immer näher, ist seit klasse....
 

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
so jetzt habe ich das alles richtig verstanden jetzt brauche ich nur noch jemanden der einen Rechner hat mit dem ich das machen kann da ich das iBook nur geliehen hatte und nicht mehr hier in München ist:( dann bin ich glücklich wie ein Honigkuchen...
 

hope13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Hi,

eine frage habe ich noch wie versetze ich mein PB in das TargetDisk Mode damit ich Installieren kann.
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
PB einschalten. Direkt nach dem Startton die T-Taste gedrückt halten, bis ein FireWire Symbol auf dem Bildschirm erscheint. Beenden kannst du den TargetDisk Mode, indem du einfach den Einschaltknopf erneut drückst, vorher aber die Festplatte vom anderen Rechner zurücklegen.

PS: Ich bin scheu, lass mich nicht anrufen und rufe auch seltenst an :p
 

lord_webi

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
79
Frage

Hi ... geht das nur über Firewire Kabel oder würde das auch
mit einem Netzwerkkabel gehen ???
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Das geht nur über FireWire.
Festplatte über Netzwerk freigeben setzt Software voraus, die ja erst noch installiert werden soll.