brauche dringend hilfe mit meinem drucker

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von CheGuevara, 24.03.2004.

  1. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2004
    ich besitze einen Epson Stylul Photo 790 clap

    so, mein problem: die ausdrucke sind von schlechter qualität. es sieht nach einer verunreinigung der druckerdüsen aus. Bevor ich meinen neuen rechner mit panther bekommen hatte, hatte ich einen iMac und konnte da unter 9.2 vor dem drucken durch ausführen einer sogenannten utility die druckerdüsen und den kopf reinigen lassen und auch einen test ausführen.

    kann ich das auch unter MacOS X, wenn ja wo? ich hab den neuesten treiber von der epson site runtergeladen. aber ich finde nirgends eine vergleichbare möglichkeit.


    kann mr einer helfen, hilfe ist dringend nötig. BITTE :(
     
  2. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    ich glaub', da sind die Treiber auf der Panther CD 3 aktueller als die Treiber bei Epson.
    Installier nochmals die Panthertreiber und öffne das Drucker-Dienstprogramm.
    Wenn du den Drucker dann in der Liste anklickst, sollte das Konfigurationsmodul aktiviert sein oder unter
    Drucker>Drucker konfigurieren. Dann sollte sich das Epson Printer Utility öffnen. Darin in der Druckerliste den Drucker auswählen und schon hast du die Möglichkeit, den Tintenstand abzurufen oder die Düsen zu reinigen.

    .... oder unter Library>Printers>Epson>Utilities

    Gruß yew
     
  3. CheGuevara

    CheGuevara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2004
    danke für die schnelle hilfe, habs gefunden clap clap clap
     
  4. Bill Aucoin

    Bill Aucoin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Druckerreinigung

    Wenn das nix nützt stand der Drucker wahrscheinlich zu lange unbenutzt rum und die Tinte ist in den Düsen hartnäckig festgetrocknet...dann hilft nur noch der "Vileda"-Trick. Anleitung gibt´s als pdf auf compedo.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen