"Brandblase" an Displayrückseite [Bild]

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von herr_lehmann, 04.10.2005.

  1. herr_lehmann

    herr_lehmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2005
    Guten Abend,

    Nach einem Wackelkontakt bei der Displaybeleuchtung sowie zwei Ausfällen der Hauptplatine scheint die Geschichte meines iBooks mit der Zerstörung des Display-Covers einen Höhepunkt erreicht zu haben.

    Mir ist das "Ding" erst gar nicht aufgefallen, weil sich im Betrieb nichts ändert. Das Display zeigt im Betrieb keine Auffälligkeiten bei Helligkeit / Darstellung.

    [​IMG]
    (400kb)

    Ich hab versucht im Forum was ähnliches zu finden, bin allerdings mangels Suchbegriff nicht fündig geworden. Ist sowas ein seltener aber doch auftretender Defekt?

    iBook G3 800 Mhz
    128+256 MB
    12.1 TFT
    03/2003
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2005
  2. bist du sicher, das da nicht mal ne Kerze drunter stand?
    noch nie gesehen oder davon gehört.
     
  3. herr_lehmann

    herr_lehmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2005
    Keine Kerze drunter, nicht auf der Herdplatte geparkt, nicht im Bett vergessen, nicht als Servierunterlage für den Suppentopf verwendet.

    Ganz normaler Betrieb auf nem Tisch bzw. Schoß und Netzanschluß.
     
  4. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Kerze könnte es gewesen sein. Aber so gleichmäßig? habe ich aber auch mal mit meinem alten thinkpad t41 gemacht! aber außer einem hölle heißen deckel und verbranten fingern ist nichts passiert.
     
  5. Haribofreak

    Haribofreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das hab ich auch noch nicht gesehen... Ich hab das selbe iBook und werd ab etz hin und wieder nachschauen ;) Ist natürlich ärgerlich - hast ja wahrscheinlich keine Garantie oder sonstige Versicherung mehr... Bleibt für alle anderen zu hoffen, das es sich dabei um einen Einzelfall handelt...
     
  6. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    man müßte ja eigentlich auch sehen können, ob es von innen oder außen kommt. nur leider micht auf deinem bild
     
  7. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Hinter dieser Stelle verbirgt sich nur das Display. Leider ist nicht so gut zu erkennen, ob die Stelle von innen oder von außen ist.
     
  8. Besorg dir mal diesen Aquarium-Bildschirmschoner, dann wirds beim nächsten Mal von Innen gelöscht :D
     
  9. herr_lehmann

    herr_lehmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2005
    wie schon zuvor erwähnt kamen keine äußeren einflüsse (dh auch keine kerzen) zum tragen.

    die wölbung geht nach außen, ist auf dem foto wirklich schlecht zu erkennen. die plastik-schutzschicht hat wie man sieht kleinere bläschen gebildet. darunter erkennt man scheinbar von rechts oben nach links unten verlaufende risse im eigentlichen gehäuse.

    garantie hab ich noch, da garantieverlängerung (mißtrauen zahlt sich aus)
     
  10. Na da bin ich ja mal echt gespannt, was die im Store dir erzählen.
    Halt uns doch auf dem Laufenden.

    m
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen