BOSE Companion 3

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von CCooper, 30.01.2005.

  1. CCooper

    CCooper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Hi,

    aus der suche nach nem schönen Lautsprechersystem hatte ich mich eigentlich schon für die Soundsticks entschieden aber irgendwie geriet ich auf die Bose Homepage. Das Companion 3 System hat mich schon sehr neugierig gemacht und ist für Bose Verhältnisse schon fast geschenkt ;) aber natürlich nichts hingegen den Sound Sticks!

    Es hat nicht zufällig einer die schon soundtechnisch unter die Lupe genommen?

    Bose Companion 3
     
  2. Ganimed

    Ganimed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Klanglich ist das Bose System den Soundsticks unterlegen. Klingt zu blechern. Hört man allerdings erst im direkten Vergleich raus. Hatte kürzlich die Möglichkeit dazu...
     
  3. traxx110

    traxx110 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Das Bose Companion 3 System sieht echt schick aus, zum Klang kann ich leider nix sagen.

    Ich hab hier neben meinem Rechner im Arbeitszimmer, das Bose Acoustimass 5 System stehen und die klingen richtig klasse.

    Sind zwar keine Multimedia Lautsprecher und auch um einiges Teurer als diese, aber das war es mir wert.
     
  4. ignatz

    ignatz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Bose ist im Preisleistungsverhältnis einfach schlecht. Für gleiche Qualität muss man unproportional mehr löhnen und im Highend bereich spielt Bose schon lange nichtmehr mit, daher rate ich dir eher davon ab.
    Günstige Surroundsysteme gibts zB auch von Teufel. Ansonsten, wenn du wie schon sagst, du preislich flexibel bist hol dir ein paar Lautsprecher und keine PC-Speaker. Hab hier JM LAB Cobalts stehen, hört sich einfach anders an. Für reines Musikhören würde ich eh lieber auf Stereo zurückgreifen als auf Sorround
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen