Booten von Firewire Festplatte Iomega MiniMaxx ??

  1. Sevenup

    Sevenup Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Hallo zusammen!

    Mein Vater hat einen Mac Pro.

    Nun habe ich sein OS X bootfähig (explizit bootfähig markiert vor dem Backup) auf die Firewire-Festplatte Iomega MiniMaxx (mit 500GB Speicher) mit SuperDuper geklont.

    Aber wie kann ich nun beim Booten die Firewire-Platte auswählen ?? Oder muss sie via USB 2 angeschlossen sein ?

    Verschiedene Tastaturbefehle beim Startvorgang haben nix gebracht, er bootet immer von der internen Platte.

    Wer kann mir helfen ?

    Vielen Dank !
     
    Sevenup, 18.03.2007
  2. kosslerf

    kosslerfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    kosslerf, 19.03.2007
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ist die Partitionstabelle auf der ext. Festplatte auch GPT?
     
    performa, 20.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Booten Firewire Festplatte
  1. noel.mayor
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    439
    noel.mayor
    29.07.2007
  2. slowphil
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    580
  3. macjohnny
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    605
    macjohnny
    13.01.2007
  4. xannie79
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.852
    Junior-c
    01.03.2005
  5. rkammr
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.130