booten unter Mountain Lion

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

admirajutta

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
25
Hallo zusammen,

da in der neuen Reihe das CD-Laufwerk endlich gewichen ist, stellt sich mir die Frage, wird es unter Mountain Lion mit den "älteren" Geräten möglich sein vom Usb-Port zu booten?

Gruß aus Wien
Marcel
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Warum sollte man mit Mountain Lion auf einmal nicht mehr von USB booten können? :kopfkratz:
 

admirajutta

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
25
sorry hatte mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich meinte zb.: von einem Usb-Stick Windows installieren.
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Lustige Frage... Wie hast du denn sonst gebootet wenn das OS nicht schon auf deinem Rechner drauf war?

Macs können schon etwas länger über USB booten.


Bemüh mal die SuFu oder Google, da gibts Hinweise wie man Win über USB installieren kann
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.395
naja, warte doch einfach mal ab bis die neue Hardware überhaupt ausgeliefert wird. Alles andere ist glaskugelleserei
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Jo, logisch.
Wenn ein Mac ab Werk kein Superdrive mehr hat, dann kann die Firmware definitiv Windows per USB booten.
Sonst wäre ja kein Bootcamp möglich.

Siehe MBA oder Mini ohne Superdrive.

Edit:

Ja, wie Dosos richtig sagt wird 10.8 nichts daran ändern, wenn ein Mac kein Windows per USB booten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Der TE redet ja von den älteren Geräten, nicht von den neuen.
Nein, die Firmware bleibt die selbe, auch wenn Mountain Lion auf dem Gerät installiert ist, wird das EFI dann nicht von einem Windows-Stick booten, wenn es das vorher auch nicht gekonnt hat.
 

admirajutta

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
25
@trixi1979 ich habe schon haufenweise Beträge zum Thema durchgekramt und habe bis heute nichts erfolgversprechendes gefunden.
Solltes du da was kennen, bitte her damit.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Und Windows kannst Du per Stick wie manue schon sagte nur am Macbook Air oder Mac Mini (ohne Superdrive) installieren, und sicherlich an den neuen Retina-MBP ohne Superdrive.
 

macmarx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
1.221
Ich habe zuhause auch ältere iMacs (Mid 2008, Late 2008), welche sich ohne Probleme mit Lion vom USB-Stick booten lassen... Und Mountain Lion wird sich da nicht von Lion unterscheiden.

Maximal muss das Gerät als iMac mindestens von Mid 2007 sein, und ich nehme mal an, dass das mit dem auch möglich sein sollte.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Es geht nicht darum, Lion von einem USB-Stick booten zu lassen, sondern Windows.
Und das macht nur das EFI von den beiden genannten Rechnern mit.
 

macmarx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
1.221
Es geht nicht darum, Lion von einem USB-Stick booten zu lassen, sondern Windows.
Und das macht nur das EFI von den beiden genannten Rechnern mit.
Dann muss der TE in diesem Falle wohl ein USB-Superdrive o.ä. dafür nehmen...
 

Ulfrinn

Super Moderator
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Fragen zur Windows-Installation gehören nicht ins Mac-OS-X-Forum. Spekulationen gehören ebenfalls nicht ins Mac-OS-X-Forum. Verstöße gegen die Verschwiegenheitsvereinbarung an die Mountain Lion momentan noch gebunden ist, gehören ebenfalls nichts ins Mac-OS-X-Forum.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.