Booten ohne Monitor?

  1. buschi_brown

    buschi_brown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach langer Zeit bin ich nun doch wieder dem Apple Fieber verfallen. Um mich erst einmal wieder (günstig) mit der Materie vertraut zu machen habe ich mir einen gebrauchten G3 B&W mit 350Mhz ersteigert. Das gute Stück kam dann auch gestern an und siehe da, nichts passiert! Wenn ich versuche den Mac zu starten läuft der Lüfter an und die Festplatte beginnt auch kurz einzulesen (allerdings ertönt kein Startgong). Der Monitor (Sony SDM HS53) bekommt ebenfalls kein Signal. Ich habe die Pufferbatterie ausgebaut und das PRAM zurückgestzt, doch ebenfalls ohne Erfolg. Ich meine ich hätte mal irgendwo gelesen, dass es auch am Monitor liegen könnte und habe noch einen alten 17 Zoller aus dem Keller gekramt (wieder nichts). Jetzt zu meiner vielleicht etwas blöden Frage. Kann der Mac auch starten, ohne dass ein Monitor angeschlossen ist. Ich dachte bevor ich jetzt loslaufe und in meinem ganzen Bekanntenkreis alle Leute nerve ob ich den Rechner mal kurz an ihren Monitor hängen darf, frage ich erst einmal.
    Gruß
    Buschi Brown
     
    buschi_brown, 24.01.2006
  2. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    warum sollte er nicht ohne monitor starten?

    denke schon.

    mit ctrl + alt + apfel + eject kannst du ihn übrigens auch wieder runterfahren, ohne ihn abwürgen zu müssen. ;)

    hast du mal was ans audio - out gehängt? vielleicht ist ja der interne speaker defekt und es gibt deshalb keinen startgong.
     
    Emagdnim, 24.01.2006
  3. buschi_brown

    buschi_brown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal Danke! Habe ich gerade direkt mal probiert. Leider auch ohne Monitor
    und mit angeschlossenen Lautsprechern kein Gong oder sonst etwas. Ich habe mir jetzt mal eine neue Pufferbatterie bestellt (ist im Moment meine größte Hoffnung). Oh je, ich hatte mir meine Mac-Rückkehr doch etwas einfacher erhofft :( .
     
    buschi_brown, 24.01.2006
  4. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    tja, schade.... :(

    ich wünsch dir auf jeden fall viel glück! :)

    eventuell hast du ja lust, deinen wohnort bekanntzugeben. vielleicht meldet sich ja jemand, der lust hat, mit dir auf fehlersuche zu gehen.

    eventuell sogar mit baugleichem rechner, dann kann man mal grafikkarte etc. austauchen.
     
    Emagdnim, 24.01.2006
  5. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Hmmm verswuch mal das MLB zu resetten - da hats auf dem Board direkt einen kleinen Druckschalter - nur einmal drücken und dann neu starten - bringt evtl was =)
     
    grünspam, 24.01.2006
  6. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    sehr gute idee, hab ich glatt vergessen... ;)
     
    Emagdnim, 24.01.2006
  7. buschi_brown

    buschi_brown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, habe ich sofort ausprobiert. Leider immer noch nichts :eek: . Aber vielleicht findet sich ja wirklich eine gute Seele im Raum Dortmund die mir ein wenig (ich hoffe doch dass nur ein wenig ist!) helfen könnte.
     
    buschi_brown, 24.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Booten Monitor
  1. Wirt123
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    224
    MPMutsch
    16.05.2017
  2. LuckyOldMan
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    615
    LuckyOldMan
    03.05.2017
  3. Rennier
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    590
  4. kibo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    332
    JeanLuc7
    10.01.2017
  5. Antirational
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    282
    Macschrauber
    18.10.2016