Booten mit angeschlossenem Cardreader geht nicht

  1. hklemens

    hklemens Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,

    wenn ich meinen HUB/Cardreader (der von Tchibo) anschließe, bootet mein mac nicht mehr. Ich habe den Sd-kartenslot in Verdacht. Gibt's beim Mac sowas wie bootoptionen, wo man ihm sagen kann dass er dort nicht suchen soll?

    jimbo
     
    hklemens, 20.03.2007
    #1
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Die einzige Möglichkeit besteht darin, den Cardreader erst nach dem Booten anzuschliessen.
    Du könntest höchstens noch versuchen, falls der Cardreader eine separate Stromversorgung hat, diese versuchsweise mal zu entfernen und das Gerät ohne Strom zu betreiben.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 20.03.2007
    #2
  3. hklemens

    hklemens Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    gibt's denn einen WIRKLICH gescheiten HUB mit Cardreader, der problemlos am Mac zu betreiben ist? Wenn möglich mit SDHC?
     
    hklemens, 20.03.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Booten angeschlossenem Cardreader
  1. DerOberst
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    766
  2. Aida_w
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    954
    TatzeBerlin
    24.01.2016
  3. garage
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.277
    Andi
    24.11.2014
  4. iDave94
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.040
    iDave94
    01.03.2013
  5. daniel987
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    333
    daniel987
    11.06.2011