Bootcamp Windows - Keine Treiber obwohl vorhanden

Diskutiere das Thema Bootcamp Windows - Keine Treiber obwohl vorhanden im Forum Andere.

  1. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Moin Leute.. Mein Mac hat wohl echt ein Problem mit Windows..

    Also: Ich habe mir per Bootcamp die Windows Treiber gesaugt und diese auf den USB Stick geladen. Dann starte ich die Windows Installation (Partition erstellt)
    Dann startet er neu und ich muss Sprache etc auswählen. Dann "Installation starten"

    Doch dann kommt gleich ne Fehlermeldung, dass bestimmte Treiber fehlen. Ich browse die Treiber dann halt und er findet auch den USB Stick. Dort ist auch der Ordner mit "Treiber" (weiß nicht wie er genau heißt). Wenn ich den anwähle und auf OK klicke, kommt aber wieder die Meldung, dass keine Treiber gefunden wurden..

    Was kann das Problem sein? Der Stick ist für Windows formatiert, konnte aber ganz normal den Ordner rauf tun und seh es ja dann auch im Windows Installationsfenster.. weiß jemand weiter? Möchte die Installation von Windows jetzt schon langsam hinter mich bringen :D

    MFG Ully
     
  2. JeriC

    JeriC Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    24.04.2005
    Was hast du denn für einen Mac und welche Bootcampversion hast du, bzw welche Windows-Version willst du benutzen? Neuere Macs unterstützen afaik nur Windows ab Vista.
     
  3. NoVisper

    NoVisper Mitglied

    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    31.03.2010
    ... mit nem LION darauf sogar nur Win 7
     
  4. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Hab Lion und will Windows 7 installieren.
    Bootcamp sollte die neuste Version drauf haben, hab den Mac (MBP, 13", i5 2.3ghz) erst seit 3-4 Wochen
     
  5. NoVisper

    NoVisper Mitglied

    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    31.03.2010
    Auf der Mac-Install-DVD ist eine ausführbare Datei *.exe die in Windows angeschubst wird für die Treiber/hardwareeinbindung des Mac unter Windows.

    Also wenn Du ein DVD-Laifwerk hast - hat das MBP doch ..oder?? - dann einfach in OS X den BootCamp -assi starten Platte Partitionieren, dann wirst Du aufgefordert die Windows-CD einzulegen und der Rechner startet neu und beginnt den Bootvorgang / Installation von Windows. Diese Installation läuft komplett durch ... erst dann "später in Windows" legst Du die Mac-Install-DVD wieder ins Laufwerk und greifst darauf zu ... der Windowsrechner findet nur diesen Windowsordner mit der ausführbaren Datei für die Treiber ... feste draufklicken und das wars dann ...
     
  6. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Lion wird ohne Installations DVD ausgeliefert. Und das Problem: Ich komm bei der Windowsinstallation nicht weiter ohne die Treiber.
    Die Schaltfläche "Weiter" bzw "Fortfahren" ist deaktiviert, bis man die Treiber ausgewählt hat.
    bringts ev was die Treiber auf DVD zu brennen? Und die dann halt einzulegen wenn er mich fragt? Muss ich die erst in ne .iso Datei packen, oder kann ich die einfach mitm Festplatten DP so draufbrennen?
     
  7. NoVisper

    NoVisper Mitglied

    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    31.03.2010
  8. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Ok das wäre also diese Lösung. Aber ich kann ja Windows nichtmal installieren, weil die Installation beim Treiber Teil abblockt.

    Hoffe ich habs nicht falsch verstanden, aber schonmal danke für deine Antworten
     
  9. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Ich hol den Thread mal hoch. Bis morgen sollt ichs eig. haben, also ich wär sehr dankbar ;)
     
  10. BoeserDrache

    BoeserDrache Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    382
    Mitglied seit:
    13.11.2010
    Ich glaub du machst schon bei der Windows Installation etwas falsch. Du musst eigentlich keine Treiber während der Installation installieren. Ist die DVD original?
     
  11. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Ja, die DVD ist original.
    Aber bei mir zeigts das mit den "Treibern für dieses Gerät" (Wo ich stark schätze, dass er damit die meint, die ich mit Bootcamp automatisch geladen habe) eben gleich am Anfang an. Dann steck ich den USB Stick rein wo sie drauf sind und er erkennt zwar den Stick und ich seh auch den Ordner mit den Treibern, aber diese passen anscheinend nicht.
     
  12. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.654
    Zustimmungen:
    2.980
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    die Treiber sollten erst nach der Installation von windows eingebunden werden.
    die grundinstallation sollte treiberlos funktionieren.


    ist das eine win dvd, die mit einem Rechner ausgeliefert wurde?
     
  13. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Nein, seperrat (?) gekauft. Bei studentenleben.de
    da zahlt man, lädts runter und brennt sichs dann auf ne DVD. Da hatte ich auch Anfangs Probleme, aber jetzt erkennt er die DVD wie wenns ne Originale wär (Ists ja eigentlich auch, nur das man sich die Dateien selber raufgebrannt hat. Ist aber legal, weil man ja normal zahlt dafür).
     
  14. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    ich weiß ja, dass man erst nach 24h nen Thread hocholen darf, sollts aber morgen haben ;)
     
  15. BoeserDrache

    BoeserDrache Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    382
    Mitglied seit:
    13.11.2010
    Naja ich fürchte hier schauts recht mau aus. Es geht im Endeffekt um eine Windowsinstallation. In einem Mac Forum haben da nicht sooo viele Leute wirklich Ahnung. Ich würde dir zu einem Windows Forum raten.
     
  16. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    naja denk eher, dass es n mac problem ist wegen den Treibern und so.
     
  17. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.654
    Zustimmungen:
    2.980
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    normalerweise würde ich auch sagen Medium mit treibern einlegen und gut...
    allerdings musste ich in 15 Jahren windows-erfahrung nur EINMAL Treiber beim installieren angeben und da wurde vor langer zeit windows xp auf eine sehr sehr exotische Hardware installiert.
    da andere hier (soweit ich weiss) bis jetzt auch nicht auf dieses problem gestoßen sind gehe ich von einem klassischen Fehler 40 aus. (sorry)

    also mach mal genauere angaben zu der Fehlermeldung.

    "...bestimmte Treiber fehlen." ist da einfach zu ungenau!

    kommt das mit den Treibern wirklich direkt beim booten von cd?
    ist das noch beim textmodus oder ist schon das installationsprogramm
    kommt vorher noch ein dialog?
     
  18. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.654
    Zustimmungen:
    2.980
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    ich wollte es eigentlich an den alten post anhängen, aber es ist einen eigenen post wert.

    Hast du dir die Boot Camp Anleitung ausgedruckt und gelesen?
     
  19. McUlly

    McUlly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Ja, hab die PDF am PC offen nebenbei.

    Die Meldung: (Englisch, da ich Windows englisch haben will)
    A required CD/DVD drive device driver is missing. If you have a driver floppy disc, CD, DVD, or USB flash Drive, please insert it now.
    Note: If the Windows installation media is in the CD/DVD drive, you can safely remove it for this step.
     
  20. marti

    marti Mitglied

    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    529
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    da läuft was falsch oder Du machst was falsch, zuerst muss Windows installiert werden und erst wenn es läuft, dann die Treiber für die Hardware welche nicht erkannt wurde.

    http://support.apple.com/kb/HT3986?viewlocale=de_DE

    Es scheint kein Bootcamp Problem sondern ein Windows Problem sein. Du musst mal den oben erwähnten Begriff bei Google eingeben und findest 61'000 Treffer... da musst Du wohl durch... wie gesagt ist das hier ein Mac Forum...

    hier mal ein Beispiellink:

    http://www.hwe-forum.de/index.php?topic=25559.0
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...