Bootcamp fehlgeschlagen

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
Hi Leute

Ich möchte auf meinem Macbook pro mitte 2015 windows 10 über bootcamp installieren.
Ich bekomme leider immer die Meldung bootcamp installation fehlgeschlagen. Die iso habe ich von windows runtergeladen. Ich bekomme es einfach nicht hin. Keine ahnung was ich falsch mache. Habe eine 1tb ssd.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.329
mit manchen builds gab es einfach fehlermeldungen, musst mal hier im forum suchen, um zu gucken, welcher build reibungslos funktionierte.
 

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
Na klar habe ich die Beschreibung gelesen. Hilft mir aber nicht weiter. Meinst du eine andere Windows version?
 

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
ich lade gerade die vom april 2018 runter. ich hoffe die läuft endlich.
 

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.301
probier die 1803 und mach später erst das update auf 1809, das hat bei mir funktioniert.
Gruß
win2mac
 

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
Ich seh gerade. Die lade ich ja schon runter. Sorry
 

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.301
1803 ist die vom April 2018. Microsoft hat den Termin nicht ganz geschafft ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wowa1986

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
So hab es nun wieder versucht. Fehler tritt trotzdem wieder auf. Ich hab die iso einfach auf den usb stick gemacht. Ist das so richtig
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.329
So hab es nun wieder versucht. Fehler tritt trotzdem wieder auf. Ich hab die iso einfach auf den usb stick gemacht. Ist das so richtig
du hast die ISO datei als .iso auf den stick kopiert?
nicht den boot camp assistenten den inhalt des ISO auf den stick kopieren lassen?
 

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
Bei mir sagt er ich muss alle externen geräte entfernen.
 

karloh

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2010
Beiträge
186
Na klar habe ich die Beschreibung gelesen. Hilft mir aber nicht weiter. Meinst du eine andere Windows version?
Dann beschreibe mal detailiert. wie Du vorgegangen bist und wo dann der Fehler auftrat.
Alles andere ist Kaffeesatzlesen (ist nicht bös gemeint)
 

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63

Anhänge

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
589
Hast Du beim Bootcamp Assistenten die Windows Partition mal etwas vergrößert?
Ich glaub auf den Bildern was von 48GB für Windows zu sehen. Das mag etwas wenig sein. Würde es mal mit 128GB probieren.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.329
Also Ich habe mir jetzt windows 10 die 1803 runtergeladen. Starte bootcamp und wähle die windows iso und drücke auf installieren. ich bekomme nur das was auf den bildern ist.
gut, dass man auf den bildern nichts erkennen kann.
bitte mal nur das fenster screenshooten.

bei neueren macs versucht der eine partition anzulegen mit dem ISO, nicht das auf einen USB stick zu kopieren.
das klappt wohl nicht bei dir.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
ich hab die partition auf 400gb gemacht. ja genau der will erst gar nicht auf ein usb stick kopieren. Irgendwie bricht der immer ab wenn die partition erstellt wird. habe die vermutung das es das ist
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.329
das problem wird dann wohl sein, dass der die mac partition wohl nicht weiter verkleiner kann, damit genug platz für die install partition ist.
musst du halt mal mit der größe der windows partition spielen, bis es dann klappt.
 

wowa1986

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2013
Beiträge
63
oh man. Das ist so ein Müll. Habe es jetzt schon paar mal wieder verkleinert. Gibt es eine andere Lösung windows zu installieren ohen parallels?