Bootcamp, Externes Laufwerk!?

Diskutiere das Thema Bootcamp, Externes Laufwerk!? im Forum Windows auf dem Mac

  1. wellei

    wellei Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.06.2007
    Hiho Liebe gemeinschaft!

    Ich hab da ein Kleines Problem, mein interness dvd-Laufwerk bei meinem Macbook Pro ist deffekt! Habe mir nun ein Externes dvd-Laufwerk Besorgt, mit "USB" anschluss, Firewire ist auch Vorhanden, mus ich mir allerdings noch das passende kabel Besorgen!

    Nun zu meiner eigentlichen frage:
    Ist es möglich windows xp auch über das externe dvd-Laufwerk zu installieren (Mit Bootcamp) ? Fals Ja, Würde es mir einer Erklären, oder hat irgendwer eine Beschreibung für mich?

    Vielen dank schonmal im vorraus!

    Ps: hatte es schonmal so Probiert, Bootcamp startet auch vom externen dvd-laufwerk, nur beim Booten von Cd, gehts nichtmehr weiter!

    EDIT: Meinte im allgemeinen ein "Externes dvd-Laufwerk"
     
  2. wellei

    wellei Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.06.2007
    Kleiner Edit:

    Hab jetzt mal gerade versucht, ob da interne Laufwerk "vieleicht" ja doch geht! Es scheint zu gehen, keine komischen geräusche mehr, und spuckt die cd auch nichtmehr aus! Jedoch erkennt mein macbook pro das laufwerk erst garnicht! "Kein Laufwerk Verfügbar"
     
  3. Thorne^

    Thorne^ Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Hallo,

    Die Boot Camp CD ist nicht zum installieren von Windows XP gedacht, es ist eine reine Treiber CD, welche nach erfolgreicher Windows Installation, von Windows XP aus verwendet wird. Es muss Windows XP inkl. SP2 sein.
    Windows XP lässt sich problemlos von einem externen DVD Laufwerk installieren.
     
  4. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.122
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.082
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Nope. Theoretisch machbar, grenzt aber an unmöglich.

    klick
    klick
    klick

    Du müsstest die Registry von Windows modifizieren und der BIOS Emulation von Bootcamp beibringen, Windows von der externen zu starten. Der erste Teil ist für Experten noch zu bewerkstelligen, beim zweiten sehe ich aber schwarz.
     
  5. tintifax3k

    tintifax3k Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.05.2005
    ich denke er meint ein externes DVD-Laufwerk von dem er Windows weginstallieren will. Ich hab auch zuerst an eine Festplatte gedacht.

    Also: Windows von einem externen DVD-Laufwerk installieren geht, Windows auf die externe Festplatte geht nur mit Mühe.

    lg,

    tintifax
     
  6. wellei

    wellei Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.06.2007
    Jap, meinte von einem externen dvd brenner! Sorry, fals ich mich falsch ausgedrückt habe! Kann mir den jemand erklären wie ich das schaffe? Den irgendwie ist es nicht machbar von dem laufwerk zu booten! Auchnicht mit den tasten "alt" oder "c"
     
  7. DiSC

    DiSC Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Habe das selbe Problem. Habe ein MacBook und mein internes Laufwerk ist hin.

    Das externe Laufwerk ist ein kleines von HP und von dem aus wurde auch Leopard installiert. Windows XP über BootCamp hingegen wird ignoriert. Selbst über "alt" oder "d" funktioniert nichts.

    Muss ich vielleicht das interne Laufwerk ausbauen, denn es läuft noch und wird erkannt, kann allerdings dann nicht mehr richtig lesen.

    EDIT:
    Um Windows über BootCamp auf dem Air zu installieren, muss das externe Laufwerk während dem Aufrufen des Assistenten angeschlossen sein. Das hab ich ebenfalls an meinem MacBook gemacht. Da scheint mir nur noch meine Vermutung zum Ausbauen des internen Laufwerks schlüssig.
     
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn Mitglied

    Beiträge:
    6.711
    Zustimmungen:
    589
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Das Mac-OS-X-Forum ist keine Allzweckablage (siehe dazu diese Hinweise, was hineingehört und was nicht). Wir haben ein Unterforum »Windows auf dem Mac«; Fragen wie diese gehören dorthin. Ich habe das Thema jetzt verschoben.
     
  9. Um welches Laufwerk handelt es sich? Wenn du eine startfähige Windows-CD hast, sollte diese beim Start erkannt werden (halte die Wahltaste (alt) gedrückt, damit du zu der Auswahl kommst), eventuell leg die CD dann nochmal neu ein, wenn du bei dem Menü bist.

    Falls es eine gebrannte Windows Disc ist, stelle sicher, dass die Rohlinge mit dem Laufwerk kompatibel sind. Sollte unter OSX die CD erkannt werden, dürfte eine Installation hinhauen.

    lg XphX
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...