BOOTCAMP-brauche schnelle hilfe bitte

funky_B

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
21
Ich versuche cod 4 auf meinem mac zu spielen, hab vmware bereits versucht und parallels, bei beiden kommt die meldung gravierender direct x fehler, nun wollte ich auf bootcamp noch versuchen, weiss aber nicht wie ich es installieren soll, muss ich die cd einlegen, wenn ich bei mac bin oder muss ich auf windows umschalten und da dann die cd einlegen um bootcamp zu installieren?

die frage klingt dumm, aber ich bin mac-anfänger, habe erst seit kurzer zeit meinen imac.
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
Lieber funky_B,

Bootcamp kommt mir einer ausführlichen Anleitung. Der Bootcamp Assitent bietet Dir am Anfang an, sie auszudrucken.

Das solltest Du tun, und die Anleitung genau lesen. Dann kann eigentlich nichts passieren

Alex
 

funky_B

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
21
vielen dank, aber die hauptfrage war ob ich die cd einlegen muss wenn ich im vmware oder parallel bin, oder ob ich sie einlegen muss wenn ich im ganz normalen mac-modus bin?

und ich hab bootcamp auf meiner leopard cd
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.212
du verstehst den sinn von boot camp nicht so ganz...
damit kann windows auf dem rechner direkt installieren...
die treiber cd musst du nachher in windows gestartet einlegen, das hat nichts mit fusion oder parallels zu tun...
 

funky_B

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
21
dann erklär mir doch bitte mal jemand ganz simpel und detailliert was ich machen muss, ich checks einfach net, sorry leute, aber ich bin gerade ein nullchecker
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.212
zuerst musst du mit dem boot camp assistenten eine partiton für windows erstellen, dann mit einer XP SP2 cd windows auf der partition installieren und nach dem installieren kannst du die treiber über die leopard dvd installieren...
dann sollte CoD4 spielen nichts im wege stehen...
 

flosse

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
4.075
BootCamp erstellt eine zweite Partition auf deiner Festplatte auf der Windows installiert werden kann. Du kannst dann beim Booten deines Mac auswählen ob OS X oder Windows gestartet werden soll. Der Vorteil ist, dass die gesamte Hardware, inklusive Grafikkarte voll unterstützt wird.

Ein mit BootCamp-Windows gestarteter Mac ist ein stinknormaler Windows-PC mit einer etwas schöneren Hülle.

Weitere Infos entnimmst du der BootCamp-Hilfe.
 

funky_B

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
21
so jetzt noch mal eine letzt dumme frage hoffe ich, muss ich mir erst eine bootcamp cd besorgen oder finde ich es auf dem pc, oder kann ich es ganz einfach auch dowloaden ?
sry leute, aber recht herzlichen dank für eure mühe und die hilfe, ist echt nett
 

Payton

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
550
so jetzt noch mal eine letzt dumme frage hoffe ich, muss ich mir erst eine bootcamp cd besorgen oder finde ich es auf dem pc, oder kann ich es ganz einfach auch dowloaden ?
sry leute, aber recht herzlichen dank für eure mühe und die hilfe, ist echt nett
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

Starte:

/Programme/Dienstprogramme/Boot Camp-Assistent.app

Lies die Anleitung.

Und kuck Dir http://www.apple.com/macosx/features/bootcamp.html

an

Alex
 

funky_B

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
21
Ich weiss aber nicht wo ich das starten soll, tut mir echt leid, wie gesagt, bin voller anfänger und nullchecker, soll ich das im finder suchen, und is bootcamp auf der installationscd von mac drauf oder auf der osx leopard cd?
 

Payton

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
550
Ich weiss aber nicht wo ich das starten soll, tut mir echt leid, wie gesagt, bin voller anfänger und nullchecker, soll ich das im finder suchen, und is bootcamp auf der installationscd von mac drauf oder auf der osx leopard cd?
Das gibt es doch nicht :confused:

EDIT: In Leopard (Mac OS X 10.5) gibt es einen Programm-Ordner - wie oben beschrieben. Dort befindet sich ein Ordner Dienstprogramme. Schau doch mal dort nach und halt mal Ausschau nach einer Applikation mit Namen Boot Camp...
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Fangen wir mal ganz von vorne an... Welches BS von OS X hast du? Tiger oder Leopard? hast du einen Intel mac oder noch PPC???

Wenn du Leo hast und einen Intel mac dann

Starte:

/Programme/Dienstprogramme/Boot Camp-Assistent.app


wie schon von below geschrieben!

Da kann man dann nicht viel falsch verstehen selbst mit null Ahnung!

VM und Paralles sind Virtuelle Maschinen... in diesen wirst du nie COD4 spielen können weil halt nur Hardware simuliert wird und diese reicht nicht für COD4

Bootcamp bietet dir die möglichkeit Windows XP oder Vista auf eine zweite Partition deine Festplatte zu installieren... dann kannst du beim starten deines Mac wenn du die alt Taste gedrückt hälst auswählen ob du OS X oder Windows starten willst! Sprich entweder oder !!!!

Hoffe das hat dir geholfen... wenn ja freu ich mich wenn du den Danke Button drückst! :D
 

funky_B

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
21
hat mir bereits sehr geholfen, danke, ich habe leopard, aber weiss leider immer noch net wo ich das
Programme/dienstprogramme starten soll, sorry ey
 

flosse

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
4.075
Gib mal in Spotlight "Boot Camp" ein...

Spotlight ist die Lupe rechts oben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: funky_B

muRx

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
105
auf den Hintergrund klicken, oben in der Leiste "Gehe Zu" -> Dienstprogramm, dann Bootcamp-Assistent auswählen.
 

Payton

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
550
Im Finder auf der linken Seite befindet sich der Programm-Ordner. Einfach mal dort anklicken. Auf der rechten Seite wird dann zufolge eine Auflistung des Programm-Ordners vorgenommen. In dieser Auflistung befindet sich ein Ordner namens "Dienstprogramme". Diesen anklicken und schauen ob Du dann was mit Boot Camp findest...
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Hab dir ne PN geschickt...

Wenn es dir geholfen hätte dann würdest du ja wissen wo du klicken musst... scheinst also noch bei null zu stehen! ;)

Klick auf deine Festplatte die auf deinem Schreibtisch ist... da findest du einen Ordner Programme... dann in diesem Ordner Programme findest du einen Ordner Dienstprogramme... und dort dann den Bootcamp Assistenten!
 

muRx

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
105
Bei deinem Wissensstand würde ich aber lieber davon abraten BootCamp zu installieren. Das kann ja nur schief gehen.
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Aus fehlern lernt man! Jeder hat mal angefangen!
 
Oben