Bootcamp: Bei WinXP Installation Start wird CD nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von McMerlin, 17.12.2006.

  1. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2006
    Hallo Zusammen,
    so - nachdem ich mir jetzt mal Paralles angeschaut habe und damit eigentlich bestens zufrieden bin, möchte ich es jetzt auch mal mit BootCamp versuchen (wegen dem gezocke ;-)

    Soweit so gut, hatte bis zu dem Punkt jetzt auch keine Probleme.
    BootCamp installiert, Partition angelegt und Treiber CD gebrannt.

    Als ich dan die eigentliche XP Installation starten wollte, kommt ein
    Fenster, dass keine Installations CD eingelegt sei !!??? hä?

    Hinweis: Die CD wurde zuvor sauber von Mac OS X gemountet und ist auch sauber lesbar...

    Weiterhin sei gesagt, dass ich eine WinXP OEM Version verwenden wollte.
    Diese ist noch auf dem Stand SP1 und wurde daher mit Hilfe von Slipstream auf SP2 "hochgezogen" und neu gebrannt... auf herkömmlicher Hardware kann die CD auch sauber booten - nur eben in BootCamp auf dem iMac nicht...

    Wer hat eine Idee??
    Es mit verschiedenen Labels der CD zu versuchen, hat auch nix gebracht.
    Sowohl das Original (wie sie vorher hies. als auch ohne Name bzw. mit dem
    Wintypischen...)
    BootCamp akzeptiert irgendwie die CD für die Installation nicht?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und

    Viele Grüsse
    McMerlin
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    "alt" Taste beim Booten gedrückt halten.
    Oder die "c" Taste gedrückt halten.

    Gruß
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Du startest aber neu,(mit eingelegter CD)?

    P.S SP2 mittells Nlite oder sowas ist schon okay.
     
  4. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2006
    Hi Rick,
    NEIN - ich hatte nicht neu gestartet!
    Ich bin davon ausgegangen das ich in BootCamp lediglich die CD einlege,
    dann den entsprechenden Punkt auswähle und die Installation beginnt dann...

    Das ging nicht, jetzt habe ich mal den Mac gebootes und <alt> gehalten,
    dann die CD ausgewählt und dann klappte des auf anhieb!

    Jetzt formatiert die Kiste gerade die Partition und dann denke ich,
    wird es hoffentlich gehen !

    Vielen Dank für die Hilfe trotzdem (ich dachte die Auswahl beim booten erfolgt erst NACH der Installation).

    VG
    McMerlin
     
  5. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2006
    Hi Bird,
    danke für den entscheidenden Tip (siehe vorheriges Posting).
    Damit hat es dann geklappt (mit <alt> gebootet)

    BTW: Was ist der untschied zwischen <alt> und <c> beim booten

    Vielen Dank

    VG
    McMerlin
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Mit "c" wird direkt von CD gebootet, mit "alt" erscheint der Bootmanager des Macs.
     
  7. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2006
    COOL !
    Danke für die Info's..

    übrigens XP läuft inzwischen....
    Jetzt versuche ich noch die BT Tastatur und MightMouse zum laufen zu bekommen.

    Jedesmal neue Harware anstöpseln geht ja gar nicht.

    Ich weis, das Manual sagt USB Keyboard, aber vielleicht gibt es ja doch einen weg...? Wer kennt ihn

    VG
    McMerlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen