Bootbare CD brennen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von firmus, 05.09.2006.

  1. firmus

    firmus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Wie kann ich mit meinem MacBook eine CD so brennen, dass sie danac bootbar ist?

    Ich hab eine iso-Datei. Muss ich die mounten und den Inhalt brennen oder die iso-Datei selber?
    Ich hab schon versucht einfach den Inhalt zu brennen, aber die CD ist danach nicht bootbar.

    Früher bei Windows konnte ich bei meinem Brennprogramm (*Name nicht mehr weiß) auswählen ob die bootbar oder nicht ist.

    mfG
     
  2. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    16.03.2003
    :) feine Sache, hasst anscheinend nichts passendes in der Forumssuche gefunden ;)

    Leider ist es unter osX nicht möglich irgendwie eine CD als BOOTfähig zu deklarieren.
    Momentan sind auch keine anderen Programme bekannt die dies unter osX erledigen könnten.

    Wenn Du ein ISO hast solltest du es versuchen normal zu brennen. NICHT öffnen und NICHT mounten. Einfach das iso-image in Toast brennen. Wenn es danach nicht bootbar ist wäre noch ein Test mit dem Festplattendienstprogramm (bietet ebenfalls eine Brennfunktion) möglich. Lässt sich danach die gebrannt CD nicht booten liegt es am Image. Es wird demnach gar kein Bootfähiges image sein oder der Ersteller hat es nicht vernünftig als Image gespeichert.

    sorry
     
  3. lexer

    lexer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    19.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bootbare brennen
  1. Aladin033
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    471
  2. Kingakis
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    293
  3. jam2000
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    633
  4. fabiopigi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    415
  5. m0mo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    630

Diese Seite empfehlen