Boot Camp erkennt Windows XP CD nicht !

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iUnix, 26.12.2006.

  1. iUnix

    iUnix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2006
    Hallo Macfreacks

    Ich wolte auf meinem iMac Windows instalieren. Das funktioniert aber nicht. Sobald ich Windows instalieren möchte, heisst es " Es wurde keine Installations CD gefunden."

    Wenn ich mit der Alt-Taste Boote funktioniets auch nicht!

    Die windows Partition kann nicht aktiviert werden! Partitionsname ist: disk0s3

    Kann mir jemand helfen?


    Gruss Bastian (iunix)
     
  2. The14given

    The14given MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Du bist auch sicher, dass die CD mit XP SP2 ist???
     
  3. mercutio79

    mercutio79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Bitte poste doch mal einen etwas genaueren Ablauf und mehr Details, sonst kann Dir hier niemand helfen. Benutzt Du Bootcamp oder Parallels, ist die XP eine mit SP 2 und ein bootfähiges Original (!)?

    Hast Du schon mal versucht testweise von den OSX CDs zu booten, um einen Hardwaredefekt auszuschließen?

    Gruß
    Mercutio
     
  4. iUnix

    iUnix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2006
    Ja die Win XP CD ist boot fähig und SP2. Hab`s auch mit eine andern Win XP
    CD versuch mit dem selben Ergebnis



    Wen das Thema "Boot Camp erkennt Windows XP CD nicht !" ist, dan benutze ich Boot Camp! :mad:


    Gruss
     
  5. iUnix

    iUnix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2006
    hat niemand eine Idee ???
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Und das bedeutet?
    Du bekommst aber schon das Bootmenü zu Gesicht, in dem Du die interne HDD zum Booten auswählen kannst? Nur die CD wird überhaupt nicht angezeigt? Oder wird sie angezeigt aber der Bootvorgang von der CD bricht dann ab?

    Gruß
     
  7. Raphi

    Raphi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Bootcamp läuft nur auf Macs mit Intel-Prozessor.

    Ich sage das nur, weil du in deiner Signatur einen iMac G5 und iMac G4 angegeben hast.
    Für G4 oder G5-Macs kann man Virtual PC nutzen und Windows XP installieren. Läuft als Emulation aber viel langsamer.
     
  8. iUnix

    iUnix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2006
    Es geh hier um einen iMac core 2 duo von einem freund von mir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen